+
Wenn der oberste Bischof persönlich kommt... Eltern Fotografieren ihre Firmlinge mit Reinhard Marx.

St. Severin10

Erinnerungsfoto mit Bischof Marx und Firmlingen

  • schließen

Garching - Wenn Bischof Marx persönlich kommt, sind die Eltern mindestens so aufgeregt wie die Firmlinge selbst. Und halten den großen Moment in Bild und Ton fest, wennder oberste Hirten der Diözese und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz ihren Kindern das Helige Sakrament der Firmung spendet.

41 Jugendliche und eine junge Frau haben diese besondere Stärkung im Glauben in der Pfarrkirche St. Severin Garching erfahren. Kardinal Reinhard Marx war hierfür extra nach Garching gekommen und hielt vor rund 450 Kirchenbesuchern eine „ergreifende Predigt, bei der er alle Generationen angesprochen hat“, erzählt Pfarrer Michael Ljubisic. Der Erzbischof habe unter anderem die Worte von Papst Franziskus wiederholt: „Zum Leben jeder Familie gehören drei zentrale Worte: Bitte, Danke und Entschuldigung.“ Zudem ermutigte er die Firmlinge, auch mal gegen den Strom zu schwimmen und die eigene Meinung zu vertreten. 

Erster Besuch in Garching seit 2009

Für Reinhard Marx war es der erste Besuch in Garching seit dem Jahr 2009. Damals war er in die Universitätsstadt gekommen, um das Kreuz über dem Hauptaltar der Pfarrkirche zu segnen. Diesmal nahm sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und „einer der engsten Berater des Papstes“, so Ljubisic, viel Zeit für das Gespräch mit den Kirchenmitgliedern. „Und in unserem Selfie-Zeitalter wollten natürlich auch viele ein Foto mit ihm machen“, sagt der Pfarrer. Nach dem Gottesdienst sei man noch zum gemeinsamen Mittagessen gegangen. „Das ist eine menschliche Nähe, die allen Seiten guttut“, sagt Michael Ljubisic. „Die Firmlinge waren von der Begegnung begeistert."

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Falscher Polizist vor Gericht: Vornamen wurden Opfern zum Verhängnis
Falsche Polizisten haben momentan als Betrüger Hochkonjunktur. Seit Montag wird einem dieser Telefon-Betrüger der Prozess gemacht. Sein Hauptopfer: eine 91-Jährige aus …
Falscher Polizist vor Gericht: Vornamen wurden Opfern zum Verhängnis
Sie zogen Männer aus Flugzeug: Lebensretter von Sauerlach gefunden
Ein Flugzeug muss auf einer Wiese in Sauerlach notlanden, zwei Landwirte ziehen die Insassen geistesgegenwärtig heraus. Eines der Unfallopfer sucht daraufhin seine …
Sie zogen Männer aus Flugzeug: Lebensretter von Sauerlach gefunden
Tragisches Unglück: Arbeiter wird von Wand erdrückt
Ein Mann ist am Montag bei einem tragischen Arbeitsunfall in Grünwald ums Leben gekommen. 
Tragisches Unglück: Arbeiter wird von Wand erdrückt
Bewaffnete Räuber überfallen Bäckerei: Drei Tatverdächtige gefasst
In Höhenkirchen-Siegertsbrunn haben zwei bewaffnete Männer Montagmittag eine Bäckerei-Filiale der Firma Fiegert an der Esterwagnerstraße überfallen. Die Polizei hat drei …
Bewaffnete Räuber überfallen Bäckerei: Drei Tatverdächtige gefasst

Kommentare