Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen
Die 88-Jährige musste ins Krankenhaus. (Symbolbild)
+
Die 88-Jährige musste ins Krankenhaus. (Symbolbild)

beim Rückwärtsfahren

Autofahrer fährt Rentnerin an - Rettungswagen bringt sie schwer verletzt ins Krankenhaus

  • Laura Forster
    vonLaura Forster
    schließen

Ein 56-Jähriger aus Aying hat am Mittwochvormittag eine Seniorin in Garching übersehen und sie mit dem Auto angefahren.

  • In Garching hat sich ein Unfall ereignet.
  • Ein Autofahrer hat eine Seniorin angefahren.
  • Die 88-Jährige musste ins Krankenhaus.

Garching - Ein Autofahrer hat eine 88-Jährige übersehen und angefahren. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 56-Jährige aus Aying war gegen 12 Uhr mit seinem Opel auf der Freisinger Landstraße unterwegs, meldet die Polizei. Auf Höhe der Sprint Tankstelle fuhr er verbotenerweise nach rechts auf den Gehweg, hielt vor einem Imbissstand und stieg aus.

schwer verletzt ins Krankenhaus

Zum gleichen Zeitpunkt überquerte eine 88-jährige Rentnerin aus Garching die Fahrbahn der Freisinger Landstraße und lief ebenfalls zum Imbissstand. Als der 56-Jährige wieder in sein Fahrzeug einstieg, fuhr er rückwärts, um wieder auf die Freisinger Landstraße zu kommen. Dabei stieß er gegen die 88-Jährige, die sich hinter den Auto befand, und prallte mit dem Heck gegen sie. Die Rentnerin stürzte auf den Gehweg und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Ein Radfahrer ist am Mittwochabend in Kirchheim falsch herum durch einen Kreisverkehr gefahren und hat einen Unfall mit einem weiteren Radfahrer verursacht. Dieser wurde dabei schwer verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landratsamt verrät: So viele Bürger sind im Landkreis München derzeit in Quarantäne
Die Infektionszahlen steigen wieder und damit auch die Zahl derjenigen, die in Quarantäne müssen. Insbesondere jetzt, wo immer mehr aus dem Urlaub zurückkommen.
Landratsamt verrät: So viele Bürger sind im Landkreis München derzeit in Quarantäne
Coronavirus im Landkreis München: Ein weiterer Fall
Das Coronavirus versetzte den Landkreis München in den Ausnahmezustand. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Infos hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Ein weiterer Fall
Trauer um Rudolf Kyrein
In seiner Heimat-„Gmoa“ Unterbiberg hat Rudolf Kyrein zeitlebens soziales Miteinander und gelebte Hilfsbereitschaft entscheidend mitgeprägt. Überraschend ist der …
Trauer um Rudolf Kyrein
„Theater im Bus“ droht der Totalschaden
Josef Schwarz ist eine Institution mit seinem rollenden Theater im gelben Ziehharmonika-Bus. Keineswegs nur in und um Haar. Doch jetzt droht dem „Theater im Bus" das …
„Theater im Bus“ droht der Totalschaden

Kommentare