+
Voll erwischt.

Am Autobahnkreuz Nord

Bei Gewitter-Unwetter: Ford schleudert in Leitplanke und wird zweimal gerammt

Von zwei Autos gerammt worden ist ein Ford Focus, der auf der A9 links in die Leitplanke geschleudert war. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Garching - Auf regennasser Fahrbahn ist ein 43-Jähriger aus dem Kreis Freising am späten Donnerstagabend auf der A9 Richtung München mit seinem Ford Focus ins Schleudern geraten und links gegen die Leitplanke geprallt. Der Unfall passierte gegen 22 Uhr, zwischen der Anschlussstelle Garching-Süd und dem Autobahnkreuz Nord, meldet die Polizei. Während eines heftigen Gewitterregens war der Wagen vermutlich aufgrund Aquaplaning ins Schleudern geraten.

Der Ford blieb quer zur Fahrtrichtung liegen und wurde von einem nachfolgenden Wagen am Heck erfasst. Ein weiteres Auto rammte den Ford mittig. Der 43-Jährige Freisinger wurde im Wagen eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Garching musste ihn aus dem Wrack herausschneiden. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. 

Die beiden anderen Autofahrer blieben unverletzt. Drei Fahrspuren in Richtung München waren für längere Zeit blockiert. Den Schaden schätzt die Polizei auf 22.000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sicherheitsmängel  an der Erich-Kästner-Schule?
Der Hauptausschuss der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn hat am Donnerstagabend die Haushaltsberatungen abgebrochen. Grund dafür ist die Raumnot in der …
Sicherheitsmängel  an der Erich-Kästner-Schule?
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Auf der A99 kommt es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer sterben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben - Schickeria entsetzt
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
Wie lange die große Esche an der Ecke Dorfstraße/Riegerweg schon dort steht, ist nicht ganz klar. Doch ihre Tage scheinen gezählt – zumindest nach dem Willen der …
Taufkirchner kämpfen um Esche an der Dorfstraße
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel
Die FDP Sauerlach will das Rathaus erobern. Bei der Aufstellungsversammlung für den Gemeinderat haben die Liberalen die Internistin und Professorin Ursula Gresser (62) …
FDP-Sauerlach: Ärztin will in den Rathaus-Chefsessel

Kommentare