+
Warum ein Student 1200 Euro in bar an der Uni dabei hatte, konnte die Polizei nicht sagen. (Symbolbild)

Bei der TU Garching

Student verliert 1200 Euro - ehrlicher Finder hilft ihm

  • schließen

Warum ein Student 1200 Euro an der TU in Garching dabei hatte, konnte sich die Polizei nicht erklären. Dank eines ehrlichen Finders nahm der 25-Jährige das Geld auch wieder mit nach Hause.

Garching - Bei den Studenten der Technischen Universität (TU) in Garching wird Zusammenhalt offenbar noch groß geschrieben. Ein 25-jähriger Student kann sich bei einem Kommilitonen bedanken, dass er nicht 1200 Euro ärmer ist.

Nicht schlecht dürfte ein 22-jähriger Münchner am Mittwochmorgen an der TU Garching gestaunt haben, als er auf dem Uni-Gelände plötzlich 1200 Euro in bar in den Händen hielt. Der Student fand das Bargeld mitten auf dem Uni-Gelände - und erwies sich als ehrlicher Finder. Laut Polizei brachte er den kompletten Betrag um 11.50 Uhr zur Dienststelle in Oberschleißheim.

Mittlerweile hatte der Eigentümer bemerkt, dass er die 1200 Euro - ein Geschenk seiner Oma - verloren hat. Mit einer Durchsage auf dem ganzen Uni-Gelände machte der 25-jährige Student aus Kolbermoor (Kreis Rosenheim) seine Kommilitonen auf seinen Verlust aufmerksam. Glücklicherweise war der 22-Jährige da schon wieder zurück an der TU und sprach den Hilfesuchenden an. Erleichtert ging dieser zur Polizei und bekam sein Geld zurück. 

Hier sind die MVG-Leihräder nun auch im Landkreis München verfügbar.

Das war nicht der einzige Geldfund am Mittwoch im Bereich der Oberschleißheimer Inspektion. Am Mittwochabend brachte ein Finder 500 Euro zur Polizei, die er auf dem Fit Stop-Parkplatz in der Landshuter Straße in Unterschleißheim aufgelesen hat. Der Eigentümer hat sich bis Donnerstag noch nicht bei der Polizei gemeldet.

Das könnte Sie auch interessieren:  Mann findet Karte in Würzburg – und geht sofort zur Polizei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Keine Luftschlösser“: Das ist der Bürgermeister-Kandidat der FDP Pullach
Die FDP Pullach hat ihre Kandidaten für das Bürgermeisteramt und den Gemeinderat bei der Kommunalwahl 2020 vorgestellt.
„Keine Luftschlösser“: Das ist der Bürgermeister-Kandidat der FDP Pullach
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
Auf der A99 kam es in Kirchheim bei München zu einem schrecklichen Verkehrsunfall. Zwei Männer starben noch am Unfallort. Jetzt gibt es neue Details über die Opfer.
Horror-Unfall auf A99: Münchner Promi-Berater und Ehemann sterben in ihrem Audi - Szene trauert
80 Euro geschenkt: Gemeinde zahlt Abwrack-Prämie für Kühlschränke
Ersatz für alte Haushaltsgeräte, Passivhäuser und Ökostrom: Dabei unterstützt die Gemeinde Grünwald ihre Bürger. Nicht alle sind einverstanden.
80 Euro geschenkt: Gemeinde zahlt Abwrack-Prämie für Kühlschränke
Bayernpartei nominiert Kandidaten für Straßlach-Dingharting
Die „Bayernpartei - Die Weißblaue Liste“ hat in Straßlach-Dingharting ihre Gemeinderats-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 vorgestellt.
Bayernpartei nominiert Kandidaten für Straßlach-Dingharting

Kommentare