1 von 10
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
2 von 10
Feuerwehr - Gefahrgutunfall
3 von 10
4 von 10
5 von 10
6 von 10
7 von 10
8 von 10

A9 dicht

Unfall mit Wohnwagen sorgt für Chaos auf der Autobahn

Förmlich zerrissen wurde am Dienstagabend bei einem Unfall auf der A9 bei Garching der Wohnwagen einer Urlauberfamilie aus dem Raum Aschaffenburg. 

Garching - Laut Polizei wollte die 48-jährige Fahrerin des Wohnwagens aus Aschaffenburg  die Fahrspur wechseln. Dabei schaukelte sich das Gespann  derart auf, dass der Anhänger ins Schleudern und außer Kontrolle geriet. Das Gespann schlingerte über drei Fahrspuren hinweg und prallte dann in die Mittelleitplanke. Durch den heftigen Aufprall stürzte der Wohnwagen um und der Aufbau riss vom Fahrgestell ab. Ein nachfolgender, mit vier Personen besetzter VW einer 56-Jährigen aus Bochum fuhr dann noch in den Trümmerhaufen. Erhebliche Mengen Hausrat verteilten sich über die Fahrbahn. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. 

Die dreiköpfige Familie im Wohnwagen erlitt nach ersten Informationen leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus.  

Während der Unfallaufnahme und Bergung der Wracks standen nur zwei Fahrspuren zur Verfügung. Es bildete sich ein Rückstau, der bis ins Stadtgebiet München reichte. Hier war der Mittlere Ring Richtung Norden ohnehin durch Ausweichverkehr aufgrund des Staus im Baustellenbereich der A 99 verstopft. Auch auf den Ausweichstrecken parallel zur BAB bildeten sich lange Staus. Die Bergungsarbeiten waren erst gegen 19 Uhr beendet. Dann konnten alle Spuren wieder freigegeben werden.

Die Feuerwehr Garching war mit 22 Einsatzkräften vor Ort. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Pullach
Sturm stoppt S-Bahnen und vernichtet Zeltlager
Steckengebliebene S-Bahnen, umgestürzte Bäume, ein vom Sturm weggeblasenes Pfadfinderlager: In bislang rund 350 Einsätzen waren und sind die Landkreisfeuerwehren damit …
Sturm stoppt S-Bahnen und vernichtet Zeltlager
Mustang rammt Fiat von der A8 - Frau in Klinik geflogen
Eine Rosenheimerin hat sich am Autobahnkreuz Süd mit ihrem Fiat überschlagen und ist schwer verletzt worden. Ihr Auto war von einem Ford Mustang regelrecht von der A8 …
Mustang rammt Fiat von der A8 - Frau in Klinik geflogen
Garching
Park in Garching für SchutzpatroninMaria
Für die Schutzpatronin Maria lässt die Stadt Garching einen Park anlegen.
Park in Garching für SchutzpatroninMaria
In der Isar gekentert: Wasserwacht rettet Schlauchbootfahrer samt Hunden
Ein mit fünf Personen und zwei Hunden besetztes Schlauchboot hat sich am Montagnachmittag in einem in der Isar liegenden Baum verfangen und ist gekentert.
In der Isar gekentert: Wasserwacht rettet Schlauchbootfahrer samt Hunden

Kommentare