Monochrom eindrucksvoll: Die Feuerwehr Unterschleißheim hat einen Teil ihres Fuhrparks vor dem Feuerwehrgebäude wirkungsvoll in Szene gesetzt.
1 von 6
Monochrom eindrucksvoll: Die Feuerwehr Unterschleißheim hat einen Teil ihres Fuhrparks vor dem Feuerwehrgebäude wirkungsvoll in Szene gesetzt.
Zu den Füßen der Bavaria steht das HLF 20 der Feuerwehr Hochbrück bei der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr München.
2 von 6
Zu den Füßen der Bavaria steht das HLF 20 der Feuerwehr Hochbrück bei der 150-Jahr-Feier der Feuerwehr München.
Actiongeladen ist dieses Foto, das der Feuerwehr Hohenbrunn bei einem Notarzt-Einsatz gelang.
3 von 6
Actiongeladen ist dieses Foto, das der Feuerwehr Hohenbrunn bei einem Notarzt-Einsatz gelang.
Einsam im Schnee steht das älteste noch im Einsatz befindliche Fahrzeug der Feuerwehr Garching.
4 von 6
Einsam im Schnee steht das älteste noch im Einsatz befindliche Fahrzeug der Feuerwehr Garching.
Leuchtkräftig inszeniert die Feuerwehr Putzbrunn ihr 2016 neu gekauftes Löschfahrzeug LF 20.
5 von 6
Leuchtkräftig inszeniert die Feuerwehr Putzbrunn ihr 2016 neu gekauftes Löschfahrzeug LF 20.
Das ist kein Löschteich - auch die Stadt Unterschleißheim hat mitgemacht. Mit einem Bild vom im Mai fertiggestellten Außenbecken des Aquariush, gefüllt mit Thermalwasser.
6 von 6
Das ist kein Löschteich - auch die Stadt Unterschleißheim hat mitgemacht. Mit einem Bild vom im Mai fertiggestellten Außenbecken des Aquariush, gefüllt mit Thermalwasser.

Social-Media-Phänomen

Kunst ohne Farbe: Die Landkreis-Feuerwehren und die „Black-and-White-Challenge“

  • schließen

Tausende Fotos finden sich im Netz zur „Black-and-White-Challenge“. Die Landkreis-Feuerwehren sind eifrig dabei. Wir haben die besten Fotos zusammengestellt. 

Landkreis – Die Details vieler Bilder erkennt man erst, wenn man auf kräftige Farben verzichtet. Noch intensiver treten die Details in Schwarz-Weiß-Bildern hervor. Darum, diese versteckten Hingucker zum Vorschein zu bringen, dreht sich die Black-and-White-Challenge in den sozialen Medien. Auf Facebook und Instagram finden sich bereits tausende Schwarz-Weiß-Bilder. Kein Text, keine Menschen. Das haben sie alle gemeinsam. Das sind die Rahmenbedingungen des Social-Media-Trends. Mit dabei sind auch zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis, etwa Unterschleißheim, Putzbrunn, Garching, Hochbrück oder Hohenbrunn. Sie stellen sieben Tage lang Bilder aus dem Feuerwehralltag online. Im Gegensatz zur Ice-Bucket-Challenge vor vier Jahren, als mit kaltem Wasser auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam gemacht wurde, steht die Kunst des schlichten Fotos im Vordergrund. Außerdem dürfen Teilnehmer weitere nominieren.

Erwischt hat es auch die Landkreis-Redaktion des Münchner Merkur. In den kommenden Tagen stellen wir sieben Fotos auf unsere Facebook-Seite www.facebook.com/muenchner.merkur.landkreis

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Grasbrunn
Kein Vieh mehr im Stall – aber 75 Schwalbennester
Bei Georg Bockmaier piepst es. Und zwar aus 75 Schwalbennestern, die außen unter dem Dach seines ehemaligen Stalles in Grasbrunn hängen.
Kein Vieh mehr im Stall – aber 75 Schwalbennester
Haar
Kirchgang auf vier Pfoten: Impressionen von der Tiersegnung in Gronsdorf
Für Gesundheit und längeres Leben ihrer Tiere haben die Halter bei der Tiersegnung in Gronsdorf gebetet. Impressionen vom Kirchgang auf vier Pfoten gibt‘s hier.
Kirchgang auf vier Pfoten: Impressionen von der Tiersegnung in Gronsdorf
Ismaning
„Gas weg - Schule“: Frau (78) rammt Schild um und kracht gegen Baum - Bilder der Irrfahrt
Die Bremse hat eine 78-jährige Aschheimerin mit dem Gaspedal verwechselt.  Ausgerechnet vor dem Schild: Schule - weg vom Gas!
„Gas weg - Schule“: Frau (78) rammt Schild um und kracht gegen Baum - Bilder der Irrfahrt
Ismaning
Määähh! Die schönsten Bilder vom Schäferfest
Seit 20 Jahren findet in Hochmutting Ende Juli das Schäfterfest statt. Auch heuer drehte sich wieder alles rund ums Schaf. Die schönsten Bilder gibt‘s hier.
Määähh! Die schönsten Bilder vom Schäferfest