Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft

Rückruf! Käse kann Blutungen verursachen - Er wurde auch bei Rewe verkauft
+
Die Polizei brachte die Alkoholsünder zur Blutentnahme.

Auf der A 9

Nach Volksfest im Vollrausch bei Garching gegen Leitplanke

  • schließen

Erst beim Volksfest gebechert, dann im Vollrausch auf der A 9 bei Garching gegen die Leitplanke:  Das kostet einen Deggendorfer (35) den Führerschein.  

Garching - Der Unfall passierte am Sonntag gegen 4 Uhr morgens. Der Deggendorfer kam an der Anschlussstelle Garching Süd in Fahrtrichtung München  mit seinem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Wagen wurde zwischen Lärmschutzwall und Leitplanke eingeklemmt, der Fahrer blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei starken Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab einen Wert von über 2,6 Promille.

Im Gespräch gab der Fahrer laut Polizei an, zuvor bei einem Volksfest gewesen zu sein. Er musste mit zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde sichergestellt. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von 2500 Euro.

Bereits um 8.13 Uhr am Sonntag hatte ein Betrunkener einen Unfall auf der A9 verursacht, an der Anschlussstelle Garching Nord in Fahrtrichtung  Berlin. Der 51-Jährige hatte die Ausfahrt laut Polizei offensichtlich unterschätzt. Er kam mit seinem Hyundai nach links von der Fahrbahn ab, der Hyundai rutschte über den Grünstreifen und die Einfädelspur und verfing sich im Wildschutzzaun. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten die Fahne des Fahrers. Der Alkotest ergab 1,3 Promille. Blutentnahme und Führerschein-Beschlagnahme folgten. Der Wagen ist nur noch Schrott, Schaden rund  5.000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

HKW Nord: Lärm und Vibrationen schrecken Anwohner hoch - Das ist der Grund
Lärm und Vibrationen haben Anwohner aus dem Schlaf geschreckt. Sie kamen vom Heizkraftwerk München-Nord. Die Verunsicherung war groß. Nun ist die Ursache geklärt.
HKW Nord: Lärm und Vibrationen schrecken Anwohner hoch - Das ist der Grund
Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Gastwirt Roman Schmoll büßte durch die Explosion eines Böllers seine rechte Hand nach Dreharbeiten zu Rosins Restaurant ein. Jetzt spricht Frank Rosin und weist auf den …
Kabel 1 zeigt Folge: Beliebter Wirt verliert nach Dreharbeiten Arm - Jetzt spricht Frank Rosin
Lkw-Kontrollen auf A 99: über 150 Verkehrssünder in einem Monat
Bis zu 25.000 Lkw fahren täglich auf der A 99. Viele halten sich nicht an das Überholverbot. Wie viele das sind, teilte nun die Polizei mit.
Lkw-Kontrollen auf A 99: über 150 Verkehrssünder in einem Monat
Pflegerin wohnt in günstiger Wohnung von Arbeitgeber - Finanzamt schreitet ein
Die Barmherzigen Schwestern vermieten einer Pflegehelferin eine günstige Wohnung, damit sie mit ihren 1600 Euro Netto zurecht kommt. Jetzt schreitet das Finanzamt ein.
Pflegerin wohnt in günstiger Wohnung von Arbeitgeber - Finanzamt schreitet ein

Kommentare