+
Symbolbild

Polizei gibt Einsteighilfe

Pferd grast an der A9

  • schließen

Gute Nerven hat am Donnerstag eine Pferdebesitzerin aus dem Raum Regensburg bewiesen, als sie ihr Sportpferd am Seitenstreifen der A9 zurück in seinen Anhänger bugsieren musste.

Garching–  Sie war in ihrem Pkw samt Pferdehänger auf der A9 in Richtung München unterwegs. Weil sich vor ihr der Verkehr staute, musste sie gegen 13.10 Uhr auf Höhe der Autobahnausfahrt Garching Süd plötzlich stark bremsen.Laut Polizei rutschte das braune Sportpferd dadurch im Anhänger nach vorne und fiel um. Die Halterin hielt an und befreite das Tier. Um es zu beruhigen, ließ sie es am Seitenstreifen grasen. Da die Gefahr bestand, dass das Pferd nicht zurück in den Hänger einsteigen und in dieser Stresssituation eventuell die Flucht ergreifen könnte, bat die Halterin die Autobahnpolizei um Unterstützung. Die Beamten sperrten zwei der vier Fahrstreifen und sicherten die Gefahrenstelle ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeuge liefert erschrockenen Einbrecher bei der Polizei ab
Vor den Augen eines bei der Polizei München beschäftigten Arbeiters hat ein 27-Jähriger Ismaninger versucht, in eine Apotheke einzubrechen. Da war er an den falschen …
Zeuge liefert erschrockenen Einbrecher bei der Polizei ab
Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf auf A99: Bis zum Mittag massive Verkehrsbehinderung erwartet
Nach einem schweren Unfall heute am Mittwoch um 5.20 Uhr am Autobahnkreuz München Nord bei Unterföhring kommt es noch bis Mittag zu erheblichen Behinderungen. Was …
Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf auf A99: Bis zum Mittag massive Verkehrsbehinderung erwartet
Klima-Debatte im Klassenzimmer
Seit einigen Wochen gehen Schüler in ganz Europa an jedem Freitag auf die Straße und protestieren für eine bessere Klimapolitik. Ihr Vorbild ist die 16-jährige Schwedin …
Klima-Debatte im Klassenzimmer
Wahl nach Pfefferspray-Attacke
Ein Unbekannter soll mit Maske einen Wahlvorstand mit Reizgas attackiert haben, Autos von Pflegern wurden beschmiert und Wahlunterlagen sind verschwunden (wir haben …
Wahl nach Pfefferspray-Attacke

Kommentare