27-Jähriger leicht verletzt

Radfahrer angefahren

Bei einem Unfall in Garching ist am Montag um 18 Uhr ein Radfahrer leicht verletzt worden.

Garching– Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 32-jähriger Nissan-Fahrer aus einer Anliegereinfahrt auf Höhe der Hausnummer 28 nach links auf die Münchner Straße auf. Zur gleichen Zeit fuhr ein 27-jähriger Fahrradfahrer auf dem Gehweg der Münchner Straße an der Ausfahrt vorbei. Der Autofahrer übersah den jungen Mann, dieser prallte auf die Motorhaube und stürzte auf die Straße. Laut Polizei zog er sich leichte Verletzungen zu, ging aber selbst zum Arzt. icb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Hochbrück: Offene Ganztagsschule startet im Herbst
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar
Die Bäume von Efeu überwuchert, vom Haus blättert der Putz. Das „Schlösschen von Unterhaar“ an der Zunftstraße liegt im Dornröschenschlaf. Aus dem es die Abrissbirne …
Trauer um das Schlösschen von Unterhaar
Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Die Rossmann-Filiale in Ismaning schließt, der Eigentümer hat auch schon Pläne wie es weiter geht: Es entstehen drei neue Wohnungen.
Ismaning: Drogeriemarkt verschwindet, drei Wohnungen entstehen
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen
Ein Exhibitionist hat sich in Hochbrück vor einer Joggerin entblößt und an seinem Geschlechtsteil gespielt. Die Polizei sucht den Täter und Zeugen.
Exhibitionist belästigt Joggerin – Polizei sucht Zeugen

Kommentare