Stadt Garching warnt vor Betrugs-Anrufen

Garching - Die Stadt Garching warnt aktuell vor betrügerischen Telefonumfragen.

Hinweise hätten laut Pressemitteilung in den vergangenen Tagen das Rathaus erreicht, dass Bürger telefonisch gebeten wurden, Auskunft im Rahmen einer städtischen Umfrage zu erteilen. Zwar führt die Kommune derzeit tatsächlich eine Haushaltsbefragung durch, die erfolgt aber schriftlich und nicht am Telefon. Wer sich unsicher ist, kann sich an die Stadtverwaltung wenden unter der Telefonnummer 089/32 08 91 97 oder per E-Mail an stadt@ garching.de.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

100 000 Euro für Schleißheimer in Not
Wenn Oberschleißheimer in finanzieller Not stecken, kann der Spendentopf helfen. Stolze 100.000 Euro sind drin - und 70.000 Euro wurden schon ausbezahlt.
100 000 Euro für Schleißheimer in Not
Kinderbetreuung: Eltern begehren auf
Den Eltern reicht‘s: Sie sind genervt von fehlenden Plätzen für die Kinderbetreuung. Mit Unterschriften und einem Brief machen sie Druck auf die Gemeinde.
Kinderbetreuung: Eltern begehren auf
Radfahrer stürzt am Deininger Weiher
Steil geht es hinab zum Deininger Weiher im Straßlach. Am Mittwoch kam es dort zu einem Unfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.
Radfahrer stürzt am Deininger Weiher
Spürbarer Konfrontationskurs im Pullacher Gemeinderat
Denkbar knapp mit elf zu acht Stimmen hat der Pullacher Gemeinderat den Haushalt verabschiedet. Demnach werden heuer 100 Millionen Euro eingenommen und ausgegeben – „das …
Spürbarer Konfrontationskurs im Pullacher Gemeinderat

Kommentare