+
Ein Sattelschlepper ist auf der A9 bei Garching auf schneeglatter Fahrbahn außer kontrolle geraten und krachte gegen die Lärmschutzwand.

Verunglückter Sattelzug blockiert Fahrspuren

Verkehrschaos auf der A9 nach Schneesturm

Nach Schneesturm und Blitzeis folgte das Verkehrschaos: Nachdem ein Sattelzug auf der glatten Fahrbahn auf der A9 bei Garching verunglückte, kam es auf der Autobahn für Stunden zu Verkehrsbehinderungen.

Garching - Der Sattelzug war laut Polizei am Mittwoch um kurz nach 21 Uhr auf der Autobahn außer Kontrolle geraten und eingeknickt. Der schwere Auflieger schob die Zugmaschine durch die Leitplanke gegen die Lärmschutzwand. Der 47-jährige Fahrer blieb unverletzt. 

Im Rahmen der Bergung mussten größere Mengen Diesel aus dem zerstörten Tank abgepumpt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab. Nur wenige Kilometer weiter, vor Eching, führte ein verunglückter Lkw zu weiteren Behinderungen. Der Kühltransporter hatte sich quer gestellt und blockierte alle Fahrspuren. Die Feuerwehr Garching sperrte die Autobahn ab Garching-Nord. Die Bergungsarbeiten auf der A9 dauerten bis gegen 3 Uhr morgens. Auch bei Allershausen kam es zu mehreren kleineren Unfällen durch Schneeglätte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Garching bekommt Waldkindergarten
Endlich: Der Weg ist frei für einen Waldkindergarten in Garching. Lange hat‘s gedauert - aus mehreren Gründen.
Garching bekommt Waldkindergarten
Kommentar: Kardinal trennt, was Gott vereint
Es ist wirklich absurd: In Putzbrunn feiern die Christen beider Konfessionen, dass die Ökumene seit 25 Jahren lebt. Keine Selbstverständlichkeit in Zeiten, in denen …
Kommentar: Kardinal trennt, was Gott vereint
Katholiken und Protestanten sollen getrennt Gottesdienst feiern
Den sonntäglichen gemeinsamen Gottesdienst von Katholiken und Protestanten in Putzbrunn wird es künftig nicht mehr geben – auf Anordnung von Erzbischof Kardinal Reinhard …
Katholiken und Protestanten sollen getrennt Gottesdienst feiern
Ausnahmezustand in Haching: Das sagt der Polizeichef vor dem „Wiesn-Derby“
SpVgg Haching gegen TSV 1860 München, das gab es zuletzt 2006. Jetzt also wieder - in der 3. Liga. Was sagt der Polizeichef zum Ausnahmezustand beim Wiesn-Derby?
Ausnahmezustand in Haching: Das sagt der Polizeichef vor dem „Wiesn-Derby“

Kommentare