+
Zwei Alkoholsünder schnappt die Polizei in Garching.

Frau weigert sich, Alkotest zu machen

Zwei Promille-Sünder zeitgleich erwischt

  • schließen

Garching - Gleich zwei Alkoholsünder sind der Polizei am Donnerstag zeitgleich in Garching-Hochbrück ins Netz gegangen. Eine Frau zeigte wenig Kooperationsbereitschaft.

Gleich zwei Alkoholsünder am Steuer sind der Polizei am Donnerstagabend um 23.15 Uhr in Garching-Hochbrück ins Netz gegangen. Zunächst kontrollierte eine Streife einen Portugiesen (37) an der Daimlerstraße. Der Alkotest zeigte mehr als 1,4 Promille. Der Mann musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

So erging es zeitgleich einer Frau aus Schweitenkirchen (Kreis Pfaffenhofen). Sie weigerte sich nämlich bei einer Kontrolle auf dem Park- and-Ride-Parkplatz an der U-Bahn-Station, wo sie gerade ausparken wollte, einen Alkotest zu machen. Doch sie habe stark nach Alkohol gerochen, berichtet die Polizei. Also musste sie direkt zur Blutentnahme ins Krankenhaus.

nine

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Irre Verfolgungsjagd durch Deutschland endet in Garching: „Ich hatte noch Restdrogen intus“
421 Kilometer Flucht quer durch Deutschland: Für eine filmreife Verfolgungsjagd, die nahe Garching (Kreis München) endete, müssen sich zwei junge Männer vor dem …
Irre Verfolgungsjagd durch Deutschland endet in Garching: „Ich hatte noch Restdrogen intus“
Grüne Schäftlarn haben die Herrschaft der CSU im Visier
Marcel Tonnar wird bei der Kommunalwahl 2020 als parteiloser Bürgermeisterkandidat für die Grünen in Schäftlarn antreten.
Grüne Schäftlarn haben die Herrschaft der CSU im Visier
Millionen-Schaden in nagelneuer Musikschule: In 18 Räumen müssen die Böden raus
Die VHS und die Musikschule sind gerade erst eröffnet, da müssen etliche Böden wieder raus. Ein Folge des Wasserschadens. Auch die Ursache für den Schaden steht …
Millionen-Schaden in nagelneuer Musikschule: In 18 Räumen müssen die Böden raus
Kinderhaus St. Albertus Magnus - Schönheitsoperationen reichen nicht mehr
Das Kinderhaus St. Albertus Magnus gibt es schon seit 1971 in Ottobrunn. Langsam aber sicher platzt es aus allen Nähten. 
Kinderhaus St. Albertus Magnus - Schönheitsoperationen reichen nicht mehr

Kommentare