Garchinger Schüler haben ein Herz für die Umwelt

Garching - Christoph alias Wassertropfen Pablo und Than-Bin alias Kaulquappe Flori (s. Foto) sind entsetzt: Plastikflaschen und Verpackungen so weit das Auge reicht. Vor lauter Müll ist ihr schöner See kaum noch zu erkennen.

Ein Glück, dass sie auf Kinder mit einem Herz für die Umwelt treffen. So erleben die Gäste bei der Musicalaufführung in der Garchinger Grundschule Ost doch noch eine Geschichte mit glücklichem Ausgang. Ein Jahr lang haben die Schauspieler der 4c auf die Aufführungen hingearbeitet. Anfangs noch ein- bis zweimal die Woche, nach dem Übertritt an mindestens drei von fünf Schultagen. Im Kunstunterricht bastelten sie zusätzlich am Bühnenbild und an den Kostümen. Unterstützung musikalischer Natur erhielten sie vom Schulchor. Um Licht und Ton kümmerte sich ein Technikteam des Garchinger Gymnasiums. Zum Abschluss ihrer Grundschulzeit sollten ihre Schüler noch einmal „etwas richtig tolles“ machen, sagt Klasslehrerin Barbara Essigkrug. Außerdem passe die Müllthematik ganz ausgezeichnet in eine Schule. Dass ihre Schützlingen die Nähe des Musical-Themas zu ihrem Alltag erkannt haben, hat sie beim gemeinsamen Aufräumen des Klassenraums beobachtet. Die Liedzeile „Wir räumen auf und säubern den See“, haben die Kinder dabei spontan und lautstark auf das Zimmer umgedichtet. mcf/Foto: michalek

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flachsröste-Denkmal: Ein gravierender Irrtum bremst das Projekt aus
Mit einem Denkmal will die Stadt Unterschleißheim an Gräueltaten der Nazis in der Flachsröste erinnern. Im Juni sollte es eröffnet werden. Ein unerwartetes Problem …
Flachsröste-Denkmal: Ein gravierender Irrtum bremst das Projekt aus
Ergebnis ungültig: Vize-Wahl in Unterföhring muss wiederholt werden
Die Wahl des Vize-Bürgermeisters in Unterföhring war denkbar knapp. Nun kam erhaus: Sie war auch ungültig. Das steckt dahinter.
Ergebnis ungültig: Vize-Wahl in Unterföhring muss wiederholt werden
Motor aus, Film ab! - Ein Besuch im Autokino Aschheim 
Das Autokino in Aschheim boomt mehr denn je. Obwohl die Gäste sich an Sicherheitsvorkehrungen halten müssen.
Motor aus, Film ab! - Ein Besuch im Autokino Aschheim 
Corona-Ausbruch in Asylunterkunft: Reihentest für Bewohner und Mitarbeiter
Zuletzt ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Unterschleißheim merklich gestiegen. In einer Flüchtlingsunterkunft haben sich mehrere Bewohner infiziert. Die Behörden …
Corona-Ausbruch in Asylunterkunft: Reihentest für Bewohner und Mitarbeiter

Kommentare