Nicht essen: nur damit waschen. Das ist die Münchner Weißwurstseife von Sophia Wagner.
+
Nicht essen: nur damit waschen. Das ist die Münchner Weißwurstseife von Sophia Wagner.

Anleitung 

„Sauba sog i“: Ismaningerin zeigt, wie wir Münchner Weißwurstseife mit süßem Senf herstellen 

Sophia Wagners Ehemann ist ein waschechter Bayer. Vor ein paar Tagen schlug er ihr vor: „Mach doch mal eine Weißwurstseife mit süßem Senf!“ Okay, Schatz! 

Im Gastbeitrag erklärt Sophia Wagner (47), wie sie die Münchner Weißwurstseife mit süßem Senf hergestellt hat – das schaffen Sie auch!

„Was als Scherz begann, liegt hier nun auf dem Teller! Ich habe meinem Mann eine eigene Weißwurstseife gesiedet. Wie jetzt? Ja, sie ist aus sehr ähnlichen Zutaten wie eine echte Münchner Weißwurst! Schweineschmalz, Petersilie und frischen süßen Senf. Die fertige Seife duftet kein bisschen nach Schwein, falls sich jemand Sorgen macht, sondern wunderbar nach frischer Petersilie.

Wie hab ich das nun gemacht?

Zuerst habe ich mit meiner Tochter ein richtiges Paar Weißwürste in Silikon abgeformt.

Die „Weißwurstseife mit Petersilie und süßem Senf“ habe ich nach folgendem Rezept gesiedet:

  • 25 % Kokosöl 
  • 25 % Rapsöl 
  • 25 % Reiskeimöl 
  • 25% Schweinefett/Schweineschmalz

Auf eine Gesamtfettmenge von 1 kg:

  • 5 g Titandioxid 
  • 2 EL frische, gehackte Petersilie 
  • 2 EL süßer Senf 
  • Duft: 9 Gramm Petersilienblattöl.

Dieses ätherische Öl riecht wirklich wie frische Petersilie. Das ätherische Öl regt den Stoffwechsel an und wird gern in Cellulite-Produkten eingesetzt.

Aus Sicherheitsgründen bitte ich darum, die benötigte Menge an destilliertem Wasser sowie NaOH mit gewünschtem Überfettungsgrad im Seifenrechner selbst zu bestimmen. Die Wassermenge habe ich nicht reduziert, damit der Seifenleim nicht vorzeitig andickt.

Vorgehen:

30 ml destilliertes Wasser von der Gesamtwassermenge abnehmen und darin das Titandioxid auflösen.

Senf, gewaschene, gehackte Petersilie, das Petersilienblattöl bereitstellen.

Die Designerin Sophia Wagner (Bloggerin von „ARTZULEBEN“) beschäftigt sich seit fast zehn Jahren mit der Seifenherstellung, gibt Kurse und hat eine eigene Online-Lernplattform zur Seifenherstellung.

Öle und Fette vorbereiten, das heißt genau abwiegen, die festen Fette sanft schmelzen. Alles auf 35 Grad temperieren. Das NaOH unter strenger Einhaltung der Sicherheitsregeln laut Rezept abwiegen und im abgemessenen destillierten Wasser anrühren. Die entstandene Lauge ebenfalls auf 25 Grad temperieren.

Nun wird vorsichtig die Lauge durch ein feines Sieb zu der Öl/Fettmenge gegeben und mit dem Stabmixer solange gerührt, bis die Flüssigkeit leicht andickt. Nacheinander kommen der süße Senf, das Titandioxid, die Petersilie und der Duft in den Seifenleim.

Ausformen in eine geeignete Form. Mit Reinigungsalkohol absprühen und an einem kühlen, ruhigen Ort „Schlafen legen“.

Nach 24 Stunden habe ich die Silikonform für sechs Stunden in den Froster gestellt und anschließend ausgeformt.

Nun muss die Weißwurstseife für sechs bis acht Wochen reifen.

Ob es demnächst eine fränkische Bratwurstseife geben wird? Die gebürtige Fränkin Sophia Wagner schließt das nicht aus. 

Vor Benutzung sollte immer ein Test mit Hilfe eines ph-Streifens durchgeführt werden. Wenn dieser erfreulich ausfällt, kann die Seife genutzt werden.

Lust zum Nachmachen? Eine genaue Schritt-für-Schritt-Anleitung wie man eigene Seife herstellt, findest Du auf meiner Website Seifen-Tutorials.de.“

Das ist ein Gastbeitrag von Sophia Wagner aus Ismaning, der zuerst auf ihrem Blog „ARTZULEBEN“ erschienen ist. Die gebürtige Fränkin hat an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studiert und nach einigen Jahren Berufserfahrung als Grafikdesignerin im Jahr 2006 die Designwerkstatt „ARTZULEBEN“ gegründet. Wagner lebt seitdem mit ihrer Familie in Ismaning bei München. Ihre neue Seife wird es nicht zu kaufen geben: „Die Auflagen, um Seife gewerblich anzubieten, sind umfangreich, außerdem möchte ich nicht Seife produzieren, sondern lieber experimentieren.“

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller bisher erschienenen Gastbeiträge auf unserer Nachrichtenseite.

Diese Gastbeiträge könnten Sie auch interessieren:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Rolle rückwärts beim Hagelschutz: Darum darf BMW nun doch Netze über Parkplatz spannen
Nachdem die Garchinger Stadträte die Pläne zunächst abgelehnt haben, nun doch das Okay: BMW darf seinen Parkplatz in Hochbrück mit einem Netz überspannen. Das ist der …
Rolle rückwärts beim Hagelschutz: Darum darf BMW nun doch Netze über Parkplatz spannen
Mehr Hilfe für suchtkranke Jugendliche
Alkohol, Drogen und das Smartphone: Die Zahl suchtkranker Jugendlicher schnellt auch im Landkreis in die Höhe. Es fehlt an ausreichend Beratungsstellen. Die Grünen …
Mehr Hilfe für suchtkranke Jugendliche
Traum vom Viktualienmarkt geplatzt
Es sollte ein kleiner Viktualienmarkt werden. So stellte sich Giacomo Vitales vor sieben Jahren den Bahnhofsvorplatz in Unterhaching vor – der seiner Familie damals …
Traum vom Viktualienmarkt geplatzt

Kommentare