Gemeinderat segnet Krippenpläne ab

Hohenbrunn - Gegen die beiden Stimmen der Grünenfraktion stimmte der Hohenbrunner Gemeinderat seinem eigenen Bauantrag auf Errichtung einer Kinderkrippe zu.

Nach den Plänen des Architekturbüros Bonnet soll das Krippengebäude im Anschluss an den gemeindlichen Kindergarten in Hohenbrunn erstellt werden. Wie berichtet, ist im Erdgeschoss Platz für vier Kinderkrippengruppen vorgesehen. Im Untergeschoss ist ein größerer Raum vorerst für eine weitere – also fünfte – Kinderkrippengruppe vorgesehen.

Wie Bürgermeister Stefan Straßmair (CSU) in der Sitzung betonte, werde das notwendige Verkehrskonzept für die Straße „Am Schulgarten“ im Rahmen des Verfahrens mit einem Bebauungsplan behandelt. Hierzu soll es auch einen Ortstermin geben. Alfred Rietzler (Grüne) empfand diese Vorgehensweise als nicht geglückt. Die Anwohner hätten ein berechtigtes Interesse daran, dass die Verkehrssituation an Ort und Stelle gelöst wird. Auch Mechthild Heinmüller (SPD-Fraktion) meldete Bedenken hinsichtlich des Verkehrs an, sprach von einer eventuellen Gefährdung für die Kinder. Zudem könnten die Rettungswege dort aufgrund des Verkehrsaufkommens nicht immer frei sein.

Was die generelle Planung betrifft, sagte Architekt Stefan Bonnet, dass seinem Büro die Energieoptimierung ein großes Anliegen sei: „Es wird ein vernünftiges Konzept geschnürt.“ Dieses soll in einer eigenen Sitzung vorgestellt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Retter appellieren an Vernunft: Lebensgefahr bei Kanu-Fahrten auf Hochwasser-Isar 
Die lang anhaltenden Regenfälle der vergangenen Tage haben die Isar in einen reißenden Fluss verwandelt. Trotzdem wagen sich einige Paddler und Kanu-Fahrer auf die Isar. …
Retter appellieren an Vernunft: Lebensgefahr bei Kanu-Fahrten auf Hochwasser-Isar 
Bauarbeiter sticht auf Autofahrer ein
Wegen offenbar schlecht geparkter Baufahrzeuge haben sich ein Bauarbeiter und ein Autofahrer in Haar gestritten. Der Bauarbeiter stach auf den Mann ein.
Bauarbeiter sticht auf Autofahrer ein
Entwarnung nach Großeinsatz am Deininger Weiher - Gasthaus vor Überschwemmung gerettet
Auch im Landkreis München steigen die Pegel der Isar und Seen durch die anhaltenden Regenfälle.  Feuerwehr und ABC-Zug München Land konnten nun den Wassermassen am …
Entwarnung nach Großeinsatz am Deininger Weiher - Gasthaus vor Überschwemmung gerettet
SPD Haar feiert Jubiläum: Ein Spätgeborener wird 100
Ihren genauen Gründungstag kennt die SPD Haar nicht - schuld sind die Nazis. Doch nun wird gefeiert, denn der Ortsverein prägt die Geschicke der Gemeinde seit einem …
SPD Haar feiert Jubiläum: Ein Spätgeborener wird 100

Kommentare