Täter flüchtig: Mädchen (11) in München vergewaltigt - Polizei nennt Details

Täter flüchtig: Mädchen (11) in München vergewaltigt - Polizei nennt Details
Aufs Redundanzheizwerk zeigen (v.l.) Geothermie-Geschäftsführer Wolfgang Geisinger, Vertriebsleiterin Gerlinde Kittl und der Technische Leiter Dirk Rosemeier. Foto: big

Geothermie GmbH formiert Führungsmannschaft neu

Unterhaching - Mit Umstrukturierungen auf der Führungsebene setzt die Geothermie Unterhaching GmbH neue Schwerpunkte.

Gerlinde Kittl (46) scheidet aus der Geschäftsführung aus und forciert als Leiterin des Vertriebs nun die Akquise neuer Fernwärmekunden. Als neuer Technischer Leiter optimiert der international erfahrene Maschinenbau-Ingenieur Dirk Rosemeier (49) aus Bad Tölz die Verstromungsprozesse im Kalina-Kraftwerk.

Die Erfahrungen aus den vergangenen zwei Jahren hätten gezeigt, „dass wir ganz massiv ein technisch orientiertes Unternehmen sind“, erläutert Geothermie-Geschäftsführer Wolfgang Geisinger. Es gelte, auf dem technischen Sektor ebenso Kompetenz gegenüber externen Partnern zu zeigen als auch Probleme im Kraftwerk besser zu lösen. Dafür ist nun Rosemeier zuständig, der bei großen Firmen wie Shell oder zuletzt Linde-Gas tätig war. „Privat habe ich mich schon immer für alternative Energien interessiert“, sagt der gebürtige Hamburger.

Rosemeier soll „die Stromerzeugungsanlage technisch fit halten“, formuliert Geisinger die Zielsetzung. „2009 stand die Stromproduktion monatelang still - da sind wir gerade nochmal mit einem blauen Auge davongekommen.“ Inzwischen aber, so Geisinger, „bewegen wir uns auf dem Korridor, wo wir hinwollen“, auch wenn seit Dezember eine Pumpe kaputt ist und die Förderung des unterirdischen Heißwassers nur gedrosselt verläuft. Eine neue Pumpe soll bald „dafür sorgen, dass sie Anlage Vollgas geben kann“, so Geisinger. Dennoch legte der Umsatz um 70 Prozent zu, sodass heuer erstmals die Tilgung der Kredit „deutlich hochgefahren wurde“. Mit einer Amortisierung der Geothermie rechnet Geisinger bis 2023.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diebe und Vandalen behindern Seesanierung im Sportpark
Die Sanierung der beiden Seen im Sportpark Unterhaching kommt die Gemeinde teurer zu stehen, als erwartet. Viele Probleme hatten sich im Zuge der Arbeiten aufgetan. …
Diebe und Vandalen behindern Seesanierung im Sportpark
Hochhäuser, Hotels, Läden: So soll das Stadtzentrum künftig ausschauen
Das Herz Unterschleißheims verwandelt sich. In den kommenden Jahren entsteht ein urbanes Stadtzentrum mit bis zu 14-stöckige Hochhäusern. So könnte die Stadtmitte …
Hochhäuser, Hotels, Läden: So soll das Stadtzentrum künftig ausschauen
Gemeinde will Jugendzentrum für Senioren bauen: Das steckt dahinter, so viel soll es kosten
Kirchheim wird immer älter. Darauf reagiert die Gemeinde und baut eine Begegnungsstätte für Senioren. Ein Haus, das wie ein Jugendzentrum ausgelegt sein soll. Das hat …
Gemeinde will Jugendzentrum für Senioren bauen: Das steckt dahinter, so viel soll es kosten
Sex-Attacke in der Tankstellen-Toilette
Wegen versuchten sexuellen Übergriffs, Körperverletzung und Diebstahls hat das Schöffengericht am Amtsgericht München einen 34-jährigen Münchner Techniker jetzt zu einer …
Sex-Attacke in der Tankstellen-Toilette

Kommentare