+

Auffahrunfall aus Unachtsamkeit in Grasbrunn

Familie leicht verletzt

Grasbrunn - Aus Unachtsamkeit, sagt die Polizei, ist ein 43-Jähriger zwischen  Grasbrunn und Keferloh am Freitagabend auf einen Seat aufgefahren - mit Folgen.

Denn dabei verletzten sich die drei Insassen des Seats, eine dreiköpfige Familie, leicht. Der Fahrer aus dem südöstlichen Landkreis übersah an der Einmündung zur B471 das vorausfahrende Auto. 

Eine 28-Jährige aus dem östlichen Landkreis und ihr 29-jähriger Mann sowie ihr einjähriger Sohn wurden leicht verletzt, kamen sonst aber mit dem Schrecken davon. An den beiden Autos entstand ein mittelschwerer Schaden. 

fp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Grasbrunn - Unter dem Verdacht, mit Drogen gehandelt zu haben, sitzt ein 36-Jähriger aus Grasbrunn jetzt  in Untersuchungshaft.
Grasbrunner versteckt Drogen im Sofa
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst
Landkreis - Kein Vereinsheim war vor ihm sicher: Zigmal ist ein Dieb 2016 in diverse Sportheime eingebrochen. Nun sitzt er hinter Gittern. Der Münchner ist kein …
Einbruch-Serie: Täter (49) gefasst
Pferdeshow ersetzt nackte Micaela Schäfer
Unterschleißheim - Das war‘s mit der nackten Micaela Schäfer: Das umstrittene Werbeplakat der Band Frei.Wild ist verschwunden.
Pferdeshow ersetzt nackte Micaela Schäfer
Experimentierfreude aus Leidenschaft
Ottobrunn - „Die Kunst ist mein Leben“, sagt Annelis Erckert. „Ich kann nicht mehr ohne sie sein.“ Wie vielseitig die 72-jährige Neubibergerin arbeitet, zeigt sie in …
Experimentierfreude aus Leidenschaft

Kommentare