Autofahrer erfasst Radfahrerin beim Überholen

Beim Überholen auf dem Ostring in Neukeferloh hat am Montag ein 49-jähriger Audifahrer eine Radfahrerin (54) erfasst. 

Neukeferloh -  Gegen 6.45 Uhr fuhr die 54-Jährige aus dem östlichen Landkreis mit ihrem Fahrrad auf dem Ostring und wollte laut Polizei geradeaus auf der Dianastraße weiterfahren. Hier verläuft der Ostring in einer Rechtskurve in Richtung der Bundesstraße 304. Unmittelbar vor dieser Kurve überholte der 49-Jährige – ebenfalls aus dem östlichen Landkreis – mit seinem Audi die Radfahrerin und erfasste sie dabei allerdings.  Die 54-Jährige stürzte und verletzte sich. Sie konnte aber selbst zum Arzt gehen und brauchte keinen Rettungsdienst. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von rund 1000 Euro. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maulwürfe graben Friedhof um
Die Maulwürfe sind derzeit auf dem Waldfriedhof in Höhenkirchen wieder besonders emsig und erweitern ihre Höhlensysteme. Gut zu erkennen an diversen Maulwurfshügeln auf …
Maulwürfe graben Friedhof um
Haar: Gartenlaube abgefackelt
Brandbeschleuniger hat die Polizei nach dem Brand einer Gartenlaube in Haar gefunden. Jetzt wird nach Zeugen gesucht.
Haar: Gartenlaube abgefackelt
Landkreis: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer aus dem nördlichen Landkreis und seine Sozia (18) sind bei einem Unfall in Zamdorf schwer verletzt worden.
Landkreis: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt
Rikschas bringen Senioren zum Volksfest
Drei Männer, drei Räder, etliche Fahrgäste: Per Rikscha bringen drei Unterschleißheimer die Senioren zum Volksfest Lohhof. Denen gefällt‘s.
Rikschas bringen Senioren zum Volksfest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.