+
Per Notruf wurde die Feuerwehr über einen Brand in einer Tiefgarage in Grasbrunn informiert. (Symbolbild) 

Am Ostersonntag

Audi brennt in Tiefgarage

Aus ungeklärter Ursache hat ein Audi in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Grasbrunn gebrannt.

Grasbrunn - Am Ostersonntag hat ein Audi in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Grasbrunn gebrannt. Gemeldet wurde der Brand per Notruf um 22.15 Uhr, teilt die Polizei mit. Vor Ort fanden Feuerwehr und Polizei einen Audi vor, der im Bereich des Motorraums brannte. Die Feuerwehr löschte das Feuer, bevor es auf weitere Fahrzeuge übergreifen konnte. 

Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist unklar. Laut Fahrzeugeigentümer stand der Audi wegen eines Defekts seit mehreren Tagen in der Garage. Die Polizei ermittelt nun, wie das Feuer mit einem Schaden von 8000 Euro ausgebrochen ist. Grasbrunns Kommandant Johannes Bußjäger, der den Einsatz leitete, geht eher von Brandstiftung aus.

Paukenschlag in Hohenbrunn:  Bürgerentscheid ist gestoppt!

Die Feuerwehren Grasbrunn und Haar sowie der ABC-Zug München-Land und die Kreisbrandinspektion waren mit insgesamt 55 Kräften im Einsatz. 

ses

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Als letzte Gemeinde im Landkreis: Baierbrunn bekommt hauptamtlichen Bürgermeister
Der nächste Bürgermeister in der einwohnermäßig zweitkleinsten Gemeinde im Landkreis wird ein hauptamtlicher sein. Das beschloss der Gemeinderat bei seiner jüngsten …
Als letzte Gemeinde im Landkreis: Baierbrunn bekommt hauptamtlichen Bürgermeister
Ärger bei den Nachbarn: Taufkirchen lässt Zusammenarbeit  bei Schulen platzen
Bedauern und Unverständnis herrscht in den Rathäusern von Oberhaching bis Sauerlach über eine Entscheidung des Gemeinderats Taufkirchen.
Ärger bei den Nachbarn: Taufkirchen lässt Zusammenarbeit  bei Schulen platzen
Folgenschweres Handmenge: Polizist verletzt sich an Drogen-Spritze - traurige Nachricht nach Test
Ein Polizist aus München wollte nur einen Randalierer beruhigen und verletzte sich dabei. Die Überprüfung des drogenabhängigen Täters ergab ein beunruhigendes Ergebnis.
Folgenschweres Handmenge: Polizist verletzt sich an Drogen-Spritze - traurige Nachricht nach Test
Bürgerentscheid zur Straßenunterführung: Alle Infos im Überblick
Am Sonntag steht in Oberschleißheim die Entscheidung über die Straßenunterführung an der B471 an. Im Vorfeld des Bürgerentscheids haben wir alle wichtigen Fragen …
Bürgerentscheid zur Straßenunterführung: Alle Infos im Überblick

Kommentare