Manipuliertes Kontrollgerät

Polizei stoppt rasenden Sattelzug

Grasbrunn - Die Autobahnpolizei hat am Donnerstagmorgen einen rumänischen Sattelzug aus dem Verkehr gezogen, der viel zu schnell auf der A 99 unterwegs war. 

Gegen 7.20 Uhr wurden die Beamten auf der Autobahn bei Grasbrunn auf den Sattelzug aufmerksam, der das Überholverbot für Lkw missachtete und mit hoher Geschwindigkeit an den anderen Lastwagen vorbeifuhr. Laut Polizei ist es gesetzlich in der Europäischen Union verankert, dass Lkw über 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse mit Geschwindigkeitsbegrenzern ausgerüstet sein müssen. Die Höchstgeschwindigkeit dieser Lkw muss auf maximal 90 Stundenkilometer limitiert sein. Bei der Nachfahrt stellten die Polizeibeamten fest, dass der genannte Sattelzug deutlich schneller unterwegs war. Das Gespann wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen und im Anschluss zu einer Lkw-Werkstatt begleitet. Dort wurde festgestellt, dass das digitale Kontrollgerät so manipuliert worden war, dass der Sattelzug eine Maximalgeschwindigkeit von 96 km/h erreichen konnte. Die Weiterfahrt wurde bis zur Kalibrierung des Kontrollgerätes unterbunden. Auf den 25-jährigen rumänischen Fahrer kommt nun ein Strafverfahren wegen Fälschung technischer Aufzeichnungen zu. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1000 Euro zahlen.

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Taufkirchen/Unterhaching – Das Leben der Opfer vom OEZ-Amoklauf beleuchten Gymnasiasten in einem Film. Sie lassen dafür Angehörige zu Wort kommen, auch von Dijamant aus …
„Unvergessen“: Aus dem Leben der Amoklauf-Opfer
Wiedereröffnung schon Ende Februar
Riemerling - Der Brandschaden ist weniger schlimm als erwartet, sodass das Ozon-Hallenbad in Riemerling im Idealfall schon Ende Februar wieder öffnen kann.
Wiedereröffnung schon Ende Februar
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Unterföhring - Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring: An der Medienallee 7 will das Dax-Unternehmen seine rund 5000 …
ProSiebenSat.1 baut modernen Campus
Millionenmarke geknackt
Landkreis - Die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München hat mit ihrer Förderung die Millionenmarke geknackt.
Millionenmarke geknackt

Kommentare