Schwerer Unfall auf der A99

Schwer verletzter Motorradfahrer mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Grasbrunn - Bei einem Unfall am Mittwoch auf der A99 Richtung Salzburg ist ein 62-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. 

Laut Polizei stürzte der Münchner gegen 12.30 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Haar. Er blieb auf der Fahrbahn liegen. Sein Motorrad schlingerte quer über die Fahrbahn und prallte in die Mittelleitplanke. 

Der 62-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber zur Behandlung in eine Münchner Klinik kam. 

Der Seitenstreifen und die rechte Fahrbahn musste für etwa eine Stunde gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. 

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Deshalb sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Hohenbrunn zu melden, Tel. 08102/74450. 

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Unterföhring - Der Penny-Markt an der Ahornstraße in Unterföhring wird „voraussichtlich vor Ostern eröffnen“, das teilt der Geschäftsführer des Vereins für …
An der Ahornstraße: Penny-Markt soll im April eröffnen
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Unterhaching - Seit 30 Jahren ist auf Teneriffa ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Unterhaching im Einsatz - die startet jetzt die Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“.
Rückholaktion „ZruckMitDaBixn“
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Oberhaching - So viel Spendengeld wie noch nie zuvor hat die Wählergemeinschaft Oberhaching heuer bei ihrer Christbaumsammelaktion erhalten. Nämlich 4500 Euro.
Spendenrekord bei Christbaumsammelaktion
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring
Unterföhring – Als vor anderthalb Jahren die Hypovereinsbank an der Bahnhofstraße ihre Filiale schloss, verkündete die Commerzbank gegenüber auf einem Schild sinngemäß: …
Bankensterben in der Mediengemeinde Unterföhring

Kommentare