Soul-Legende Aretha Franklin ist tot

Soul-Legende Aretha Franklin ist tot
+
Gekracht hat‘s auf der M25 bei Harthausen.

Eine Verletzte

Vorfahrt übersehen: rund 30.000 Euro Schaden

Unfall mit teuren Folgen: Zwei Wagen sind am Mittwoch auf der Kreisstraße M25 nahe Harthausen zusammengekracht.  

Grasbrunn – Rund 30 000 Euro Sachschaden sind entstanden bei einem Unfall am Mittwochabend in Grasbrunn. Wie die Polizei meldet, war ein 77-Jähriger aus dem südöstlichen Landkreis um 18.15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Kreisstraße M25 Richtung Harthausen unterwegs. Als er die Kreuzung beim Forstwirt überqueren wollte, übersah er den VW-Transporter eines 37-Jährigen aus dem Landkreis Ebersberg. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. 

Dabei zog sich die Beifahrerin (68) des Unfallverursachers leichte Verletzungen zu. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. 19 Einsatzkräfte der Feuerwehr Harthausen leuchteten die Unfallstelle aus, reinigten sie und übernahmen auch die Regelung des Verkehrs.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seniorin (84) fährt Rollerfahrer um
Beim Abbiegen hat eine 84-jährige VW-Fahrerin aus Garching am Donnerstag einen Rollerfahrer (54) aus München übersehen.
Seniorin (84) fährt Rollerfahrer um
Einbrecher erbeuten Schmuck und Handtaschen
Gegenstände im Wert von mehreren Zehntausend Euro haben unbekannte Einbrecher  in Grünwald erbeutet. Die zwei Bewohner waren längere Zeit nicht zu Hause.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Handtaschen
Kampf gegen den Fichten-Killer
Es sind kleine Käfer. Doch sie haben große Macht. Wenn es ihnen so richtig gut geht und keiner was gegen sie macht, können Fichtenwälder zugrunde gehen. In Bayern haben …
Kampf gegen den Fichten-Killer
Jetzt bekommen Eltern in Unterföhring sogar Essensgeld zurück
Kinderbetreuung ist in Unterföhring gratis. Eltern müssen für Krippe, Kindergarten und Hort seit über 30 Jahren keine Gebühren zahlen. Nur die Essenspauschale fällt mit …
Jetzt bekommen Eltern in Unterföhring sogar Essensgeld zurück

Kommentare