Symbolbild
+
Symbolbild

Treffer in Rumänien

Polizei ermittelt Autoreifen-Dieb

Unbekannte stahlen vor zehn Monaten Autoreifen samt Felgen aus einer Garage in Grasbrunn. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt.

Grasbrunn – Es war am Abend des 12. Februars, als eine 60-Jährige aus Grasbrunn bemerkte, dass die beiden Garagentore ihres Hauses in Grasbrunn offen standen. Sie durchsuchte die Garage und stellte fest, dass neun Autoreifen samt Felgen im Wert von mehreren Tausend Euro fehlten.

Spurenabgleich liefert Treffer

Die alarmierte Polizei sicherte Spuren. Eine der untersuchten Spuren ergab nun nach Abgleich mit dem polizeilichen Datenbestand beim Bayerischen Landeskriminalamt einen Treffer. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich demnach um einen 31-jährigen Rumänen, der sich nach derzeitigen Erkenntnissen in Rumänien aufhält. Das Kommissariat 55 hat die Ermittlungen übernommen, meldet die Polizei.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare