1. Startseite
  2. Lokales
  3. München Landkreis
  4. Grasbrunn

Unfall bei Grasbrunn: Pkw überschlägt sich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Grasbrunn - Eine Autofahrerin kommt zwischen Putzbrunn und Grasbrunn von der Straße ab und überschlägt sich. Doch zum Glück geht alles glimpflich aus. Bilder vom Unfallort.

23.02.16Kreisstraße M 25 Putzbrunn-Grasbrunn bei Möschenfeld; Lkr. MünchenVerkehrsunfall; Pkw Opel Corsa überschlagen; 1 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
1 / 5Auf der Kreisstraße M25 kam die Autofahrerin von der Fahrbahn ab. © Gaulke
23.02.16Kreisstraße M 25 Putzbrunn-Grasbrunn bei Möschenfeld; Lkr. MünchenVerkehrsunfall; Pkw Opel Corsa überschlagen; 1 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
2 / 5Auf der Kreisstraße M25 kam die Autofahrerin von der Fahrbahn ab. © Gaulke
23.02.16Kreisstraße M 25 Putzbrunn-Grasbrunn bei Möschenfeld; Lkr. MünchenVerkehrsunfall; Pkw Opel Corsa überschlagen; 1 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
3 / 5Auf der Kreisstraße M25 kam die Autofahrerin von der Fahrbahn ab. © Gaulke
23.02.16Kreisstraße M 25 Putzbrunn-Grasbrunn bei Möschenfeld; Lkr. MünchenVerkehrsunfall; Pkw Opel Corsa überschlagen; 1 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
4 / 5Auf der Kreisstraße M25 kam die Autofahrerin von der Fahrbahn ab. © Gaulke
23.02.16Kreisstraße M 25 Putzbrunn-Grasbrunn bei Möschenfeld; Lkr. MünchenVerkehrsunfall; Pkw Opel Corsa überschlagen; 1 Verl.Foto: Thomas Gaulke, 81669 München; Tel: 0172/8606334
5 / 5Auf der Kreisstraße M25 kam die Autofahrerin von der Fahrbahn ab. © Gaulke

Laut ersten Berichten vom Unfallort, war eine Frau mit ihrem Opel Corsa am Mittwochmorgen gegen 8.15 Uhr auf der Kreisstraße M25 nahe Möschenfeld unterwegs Richtung Putzbrunn. Dabei kam sie nach rechts aufs Bankett. Durch abruptes Gegensteuern geriet der Wagen zunächst nach links von der Fahrbahn und dann erneut nach rechts, wo er sich quer stellte und überschlug. Dann kam er am Waldrand auf dem Dach zu liegen.

Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, der vorsorglich alarmierte Rettungshubschrauber musste nicht transportieren.

Von der Feuerwehr Grasbrunn wurde das Wrack wieder auf die Räder gestellt. Auch die Feuerwehr Harthausen war am Einsatz beteiligt. Die M25 war für etwa eine Stunde komplett gesperrt.

MM

Auch interessant

Kommentare