bündnis 90/ die grünen, kreisverband münchen land, münchenurwahlvotum und vorstandswahltoni hofreiter06.04.2016foto: bro
+
Nahezu unumstritten als Bundestagskandidat ist Anton Hofreiter: Mit 38:1 Stimmen hat der Kreisverband der Grünen für den 46-Jährigen votiert.

Hofreiter Spitzenkandidat

Nur eine Gegenstimme

Landkreis - Die Grünen im Landkreis München küren  Anton Hofreiter zum Spitzenkandidaten für Bundestagswahl 2017.

Die Landkreis-Grünen stehen hinter Toni Hofreiter. Fast einmütig hat der Kreisverband den 46-jährigen Bundestagsabgeordneten zum Spitzenkandidat für die Wahlen im Herbst 2017 erhoben.  Bei 38 Befürwortern schien ein einziger Abweichler die gute Stimmung nicht trüben können, befand auch Kreisfraktionschef Christoph Nadler. 

Hofreiter nutzte die Gelegenheit, zur Grünen-Zukunft Stellung zu beziehen. Nach Jahrzehnten der Opposition im Bund haben die Grünen sich ans Mitregieren gewöhnt. Mit wem er letztlich auf dem Thron Platz nehmen wird, ob Sozial- oder Christdemokraten, scheint Hofreiter sekundär. Entscheidend für ihn ist, beim künftigen Koalitionspartner möglichst viel Grüner Politik durchsetzen.

Andreas Sachse

Auch interessant

Kommentare