Feuerwehr

Brand in Tiefgarage

  • schließen

In dem elektrischen Betiebsraum einer Tiefgarage in Grünwald hat es gestern gegen 13 Uhr einen technischen Defekt gegeben. Es brannte.

Wie die Feuerwehr mitteilt, entdeckte der Hausmeister den Brand und informierte die Feuerwehr. Kurz darauf traf die Feuerwehr Grünwald mit 14 Mann, wenig später auch die Kollegen aus Straßlach und Pullach mit weiteren 25 Mann beim ehemaligen Health-Club an der Südlichen Münchner Straße ein. Das Feuer war zu dem Zeitpunkt bereits aus, der Rauch hatte sich aber in der Tiefgarage breitflächig verteilt, in der mehrere teure Sportwagen standen. Der Brandfahnder klärt die genauen Umstände, eine Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
Faustdicke Hagelkörner und ein Sturm, der drei Zugwaggons vom Gleis riss: Vor 81 Jahren wütete ein Unwetter über Höhenkirchen und Siegertsbrunn, das sich ins Gedächtnis …
Hagelsturm verwüstet Höhenkirchen
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
Bei einem Verkehrsunfall am Jakobusplatz in Pullach hat sich eine 38-jährige Radfahrerin verletzt. Der Unfallverursacher hatte die Radlerin übersehen.
BMW-Fahrer übersieht Radlerin
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
Erneut haben Unbekannte mehrere BMW aufgebrochen. Dieses Mal schlugen der oder die Täter in Hohenschäftlarn zu.
BMW-Autoknacker schlagen in Hohenschäftlarn zu
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens
Matschig, nass, aber schön: Trotz Dauerregens kommen viele Wallfahrer zur St.-Anna-Kapelle, um sich und ihre Pferde segnen zu lassen.
St.Anna-Fest: Gute Laune trotz Regens

Kommentare