Polizei

10 000 Euro Schaden bei Unfall an Tanke

Grünwald - Ein Sachschaden von rund 10 000 Euro ist am Donnerstag bei einem Unfall in Grünwald entstanden.

Ein 36-jähriger Grünwalder fuhr gegen 11.10 Uhr mit seinem Mercedes aus dem Gelände der Aral-Tankstelle auf die Südliche Münchner Straße auf. Laut Polizei übersah er dabei einen von links entgegenkommenden BMW-Fahrer und prallte in die Beifahrerseite des BMW, den ein 70-Jähriger aus Straßlach-Dingharting fuhr. Verletzt wurde niemand, meldet die Polizei. Am BMW entstand ein Schaden von 8000 Euro, am Mercedes ein Schaden von 2000 Euro. (icb)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Eine 48 Jahre alte Frau aus dem südlichen Landkreis hat sich  Verletzungen zugezogen, als sie vom Pferd stürzte.
Frau bei Sturz vom Pferd verletzt
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Zwei Autos sind heute Morgen auf der A 8 kurz vor dem Autobahnkreuz München Süd bei Taufkirchen so unglücklich zusammengestoßen, dass eines der Fahrzeuge umkippte und …
Auto kippt nach Unfall auf Autobahn um und landet auf dem Fahrzeugdach
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Der 89-Jährige, der vor knapp 14 Tagen als Beifahrer in einen Verkehrsunfall in Oberschleißheim verwickelt und dabei schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag seinen …
Autofahrerin missachtete Rotlicht: Jetzt ist ihr Beifahrer gestorben
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst
Bei einem Verkehrsunfall ist eine Schülerin aus dem östlichen Landkreis leicht verletzt worden. Die 18-Jährige war bei Rot mit ihrem Rad über eine Kreuzung gefahren und …
Schülerin radelt bei Rot über die Ampel - und wird von Auto erfasst

Kommentare