Münchner verletzt

77-Jährige übersieht Motorradfahrer

  • schließen

Bei einem Unfall in Grünwald ist ein Motorradfahrer aus München verletzt worden. Er kam mit Prellungen ins Krankenhaus.

Grünwald – Ein Motorradfahrer aus München wurde bei einem Crash am Sonntag in Pullach verletzt. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Wie die Polizei in Grünwald mitteilt, war die Mercedes-Fahrerin, eine 77-Jährige aus Pullach, gegen 19.20 Uhr auf der Wolfratshauser Straße in südlicher Richtung unterwegs. Als sie nach links auf die B 11 einbiegen wollte, übersah sie den Motorradfahrer. Der Münchner (46) war mit seiner Yamaha die B 11 in nördlicher Richtung entlanggefahren.

Nach dem Unfall wurde der Mann mit Prellungen und dem Verdacht auf eine gebrochene Schulter ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an seiner Maschine beträgt 3000, der am Mercedes 10.000 Euro. Beide Fahrzeug wurden abgeschleppt.

Rubriklistenbild: © dpa / Armin Weigel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So wohnt Putzbrunn in Zukunft
Das Wohnprojekt „Wohnen Parkstraße“ nimmt Formen an. Gemeinsam mit der Baugesellschaft München Land (BML) will dort die Gemeinde 22 Wohnungen errichten, mit dem Ziel …
So wohnt Putzbrunn in Zukunft
Poetry Slam auf Eis
Dichter statt Eisläufer sind am Samstag, 24. November, im Eisstadion Ottobrunn unterwegs. Dort findet ein Poetry Slam auf Eis statt - mit sozialen Hintergrund und ein …
Poetry Slam auf Eis
Neues Baugebiet: Gronsdorf wird komplett
Ein ganz neues Gebiet entsteht in Gronsdorf. Es soll das Dorf komplett machen. Und es wird nach einem besonderen Vorbild gebaut.
Neues Baugebiet: Gronsdorf wird komplett
Kindergarten-Notstand in Unterhaching: Immer noch 70 Kinder auf der Warteliste
Die prekäre Betreuungs-Situation in Unterhaching hält an: Noch immer sind viele Kinder ohne Kindergartenplatz. Die Gemeinde ringt um Lösungen, die Eltern machen ihrem …
Kindergarten-Notstand in Unterhaching: Immer noch 70 Kinder auf der Warteliste

Kommentare