Großangelegte Fahndung

Vermisster Senior aus Grünwald wohlbehalten aufgefunden

Ein 84-Jähriger wurde seit Sonntag in Grünwald vermisst. Jetzt konnte er wohlbehalten gefunden werden.

Update, 17.34Uhr: Der 84-Jährige ist nun wohlbehalten am Montag gegen 16:15 Uhr in Grünwald in einem Gebüsch aufgefunden worden, meldet die Polizei. Er ist wohlauf und benötigt aktuell keine weitere medizinische Behandlung.

Grünwald - Wie die Polizei mitteilt, war der 84-Jährige zuletzt am Sonntag um 16 Uhr in seinem Seniorenheim an der Dr.-Max-Straße gesehen worden. Eine Mitarbeiterin des Seniorenheims Römerschanz hatte ihn beim Verlassen der Einrichtung beobachtet. Wie die Polizei mitteilt, ist der Vermisste dringend auf Medikamente angewiesen und leidet unter Demenz und Parkinson.

Grünwald: Vermisster laut Polizei stark orientierungslos - Fahndung bislang ohne Erfolg

Er ist laut Polizei stark orientierungslos und findet nicht selbstständig zurück. Eine groß angelegte Fahndung nach dem Vermissten verlief bislang ohne Erfolg. Mehrere Polizeistreifen, ein Einsatzzug mit etwa 30 Kräften und ein Personensuchhund waren im Einsatz. Die Polizei setzt die Suche weiter fort und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Vermisste ist 170 bis 175 Zentimeter groß, er hat eine normale Figur, grau-weiße Haare, spricht mit bayerischem Dialekt und geht in gebückter Haltung mit kleinen Schritten. Er ist bekleidet mit einer hellblauen Weste oder Jeansjacke, einem blauen Poloshirt und einer dunkelblauen Hose.

Mann in Grünwald vermisst: Polizei bittet dringend um Hinweise

Wer Hinweise geben kann, ist gebeten, die Polizei zu informieren: Tel 089/ 2910-0 oder jede andere Polizeidienststelle.  mm

Noch mehr Nachrichten aus dem Landkreis München lesen Sie hier. Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem neuen, regelmäßigen Landkreis-München-Newsletter.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare