Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
1 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
2 von 7
Die Ursache ist noch unklar. Brandfahnder der Kriminalpolizei ermitteln.
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
3 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
4 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
5 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
6 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.
7 von 7
Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt.

Ursache noch unklar

Brand in Grünwalder Wohnung: Spaziergänger retten Bewohnerin

Grünwald - Gleich an zwei Stellen hat es am Sonntagmorgen in einer Wohnung in Grünwald gebrannt. Spaziergänger, die auch das Feuer gemeldet hatten, konnten die Bewohnerin ins Freie bringen. Andere Bereiche der Wohnanlage waren nicht betroffen.

Der Brand war am Sonntag gegen 9 Uhr in einer Wohnung im Erdgeschoss einer Wohnanlage Am Fischerwinkel in Grünwald ausgebrochen. 

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Bewohner aller umliegenden Wohnungen bereits aus dem Haus geflohen, aus der betroffenen Wohnung im Erdgeschoss trat durch alle Ritzen an Fenstern und Türen bereits dunkler Rauch aus. Ein Atemschutztrupp ging mit einem C-Rohr über die Terrassentür in die Wohnung und entdeckte mehrere Brandherde, die gelöscht werden mussten, teilt die Feuerwehr Grünwald mit. 

Spaziergänger, die den Brand gemeldet hatten, brachten die Bewohnerin über die Terrassentür in Sicherheit. Sie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. 

Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar, ein Zimmer brannte vollständig aus., die restlichen Zimmer wurden durch einen weiteren kleinen Brandherd und die starke Verrußung erheblich in Mitleidenschaft gezogen: Es entstand erheblicher Sachschaden, teilt die Feuerwehr Grünwald mit.

Auf andere Bereiche des Wohnhauses griff das Feuer nicht über. Die Feuerwehr Grünwald war mit 17 Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz dauerte etwa drei Stunden. 

Die Brandursache ist nach Auskunft der Feuerwehr noch unklar. Brandfahnder der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Haar
Tödlicher Unfall am Bahnhof Haar: Jugendlicher stirbt - Fotos
In Haar ist es am Bahnhof zu einem tödlichen Unfall gekommen. Ein Jugendlicher aus Ebersberg hat eine Oberleitung berührt - Fotos.
Tödlicher Unfall am Bahnhof Haar: Jugendlicher stirbt - Fotos
Brunnthal
Isidor traut sich was in diesem Stück
Der Heimat- und Volkstrachtenverein Brunnthal bringt die Bühnenbretter zum Beben. Die Theaterleute des Traditionsvereins leiteten mit dem bayerischen Dreiakter „Isidors …
Isidor traut sich was in diesem Stück
Sauerlach
Die Ideenwerkstatt des Osterhasen
Nichts bei der Sauerlacher Frühjahrsdult ist von der Stange. Liebevoll von Hand Gefertigtes ist in der Mehrzweckhalle Trumpf. 96 Ateliers und Werkstätten sind dabei.
Die Ideenwerkstatt des Osterhasen
Neubiberg
Weltcup-Teilnehmer: Wie Skispringer Ladislav Sulir nach Neubiberg kam
Die Karriere von Ladislav Sulir als Skispringer begann auf einer Schanze in der Hohen Tatra in der Slowakei. Nach Neubiberg kam er aus einem ganz bestimmten Grund.
Weltcup-Teilnehmer: Wie Skispringer Ladislav Sulir nach Neubiberg kam