Beim Spielen

Bub (8) läuft vor Auto

  • schließen

Ein achtjähriger Bub ist am Montag in Grünwald von einem Auto angefahren worden. Dabei erlittt er eine Gehirnerschütterung.

Grünwald  - Zwei achtjährige Buben spielten gegen 17.25 Uhr auf dem Rankhepacherweg in Grünwald. Einer von ihnen rannte unvermittelt auf die Gabriel-von Seidl-Straße und übersah dabei den Toyota einer 52-jährigen Grünwalderin. Laut Polizei wurde der Junge angefahren und stürzte mit dem Kopf auf die Straße. Dabei erlitt er eine Gehirnerschütterung. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus Harlaching. Der zweite Bub bliebt unverletzt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht in Mittelleitplanke
Weil er zu schnell in eine Baustelle gefahren ist, ist ein Südkoreaner auf der A 95 in die Mittelleitplanke gekracht und hat dadurch einen Unfall und eine Sperrung …
Südkoreaner rast mit geliehenem Sportwagen über A95 und kracht in Mittelleitplanke
Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Hotelprojekt statt alteingesessenes Umzugsunternehmen: Im Gewerbegebiet am Grünwalder Weg bahnt sich ein Wechsel an, den die Beteiligten unterschiedlich bewerten.
Investoren aus dem Ruhrgebiet verdrängen Einheimische: Hotelkette statt Traditionsfirma
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Am 14. Oktober wählen die Bayern einen neuen Landtag. Mit Spannung wurde daher eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion in Taufkirchen erwartet. Merkur.de übertrug …
Autobahn-Südring, Isarticket und wen würde Strauß wählen? Lebhafte Debatte in Taufkirchen 
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress
Ein Dankesbrief des CSU-Abgeordneten Florian Hahn sorgt für Ärger. Den hatte er an Ehrenamtliche geschrieben. Die SPD vermutet dahinter Kalkül.
Dankesbrief der CSU sorgt für Stress

Kommentare