Beim Spielen

Bub (8) läuft vor Auto

  • schließen

Ein achtjähriger Bub ist am Montag in Grünwald von einem Auto angefahren worden. Dabei erlittt er eine Gehirnerschütterung.

Grünwald  - Zwei achtjährige Buben spielten gegen 17.25 Uhr auf dem Rankhepacherweg in Grünwald. Einer von ihnen rannte unvermittelt auf die Gabriel-von Seidl-Straße und übersah dabei den Toyota einer 52-jährigen Grünwalderin. Laut Polizei wurde der Junge angefahren und stürzte mit dem Kopf auf die Straße. Dabei erlitt er eine Gehirnerschütterung. Er kam zur Behandlung ins Krankenhaus Harlaching. Der zweite Bub bliebt unverletzt.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Patrick Seeger

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Braucht Garching eine Sicherheitswacht? Die Meinungen im Stadtrat gehen weit auseinander. Doch die Tendenz ist klar.
Vorbehalte gegen Sicherheitswacht
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
ie für den Fortbestand der Waldkindergärten in Höhenkirchen-Siegertsbrunn dringend benötigten Verfahren zur Flächennutzungsplan- und Bebauungsplanänderung schreiten …
Warum Waldkindergarten sich nicht mehr so nennen darf
Bürgermeister will Ratsbegehren
Aschheims Bürgermeister will, dass die Bürger über die Kostenverteilung für die Ersterschließung von Straßen entscheiden. Das wird kniffelig.
Bürgermeister will Ratsbegehren
S-Bahn-Verlängerung gegen den Verkehrsinfarkt
Die SPD-Landkreisfraktion will eine S-Bahn-Verbindung von Garching über Unter- und Oberschleißheim bis Feldmoching. Darüber wurde jetzt im Mobilitätsausschuss des …
S-Bahn-Verlängerung gegen den Verkehrsinfarkt

Kommentare