+
Symbolbild

Vor Einkaufszentrum

Fußgänger (81) auf Zebrastreifen umgefahren

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Mitten auf dem Zebrastreifen hat ein Autofahrer in Grünwald einen 81-jährigen Fußgänger angefahren und verletzt. 

Grünwald - Der Unfall passierte am Dienstag kurz nach 10.330 Uhr auf der Schloßstraße in Grünwald. Ein 81-jähriger Grünwalder wollte die Straße auf dem Zebrastreifen überqueren, als er von einem Pkw erfasst wurde, meldet die Polizei.

Autofahrer kommt vom Parkplatz des Einkaufszentrums

Der Autofahrer, ein 48-jähriger Münchner, kam von der Parkplatzzufahrt zum Einkaufszentrum und wollte nach rechts in die Schloßstraße einbiegen. Dabei übersah er den alten Herrn auf dem Zebrastreifen. Der 81-Jährige stürzte und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Er wurde vom Rettungsdienst am Unfallort versorgt.  

Lesen Sie auch: Kampf den Geisterradlern!

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Plötzlich am Gardasee umgefallen: Urlauberin leidet an schlimmen Corona-Spätfolgen und hat explizite Warnung
Anneliese Figue infizierte sich mit dem Coronavirus - und erkrankte schwer. „Ich selbst habe Corona total unterschätzt“, sagt sie und möchte nun andere Menschen warnen.
Plötzlich am Gardasee umgefallen: Urlauberin leidet an schlimmen Corona-Spätfolgen und hat explizite Warnung
Widerstand gegen Umfahrung und Mega-Gewerbegebiet: Gemeinde sucht Verbündete für Klage
Die Gemeinde Feldkirchen macht mobil gegen Pläne im Landkreis Ebersberg. Dort ist ein riesiges Gewerbegebiet und eine Umfahrung geplant. Die Nachbarn drohen sogar mit …
Widerstand gegen Umfahrung und Mega-Gewerbegebiet: Gemeinde sucht Verbündete für Klage
Etappe 3 der „Tour de Landkreis“: Auf den Spuren des Militärs und der Politik
Für den Urlaub daheim haben wir eine Radtour durch den Landkreis erstellt. Die „Tour de Landkreis“ ist 141 Kilometern lang, portioniert in sechs Etappen. Heute: …
Etappe 3 der „Tour de Landkreis“: Auf den Spuren des Militärs und der Politik
Bewegungsparcours und Streuobstwiese: So sieht‘s jetzt am Waldfriedhof aus
Einen Bewegungsparcours und eine Streuobstwiese hat die Arbeitsgruppe Ortsleitbild am Waldfriedhof in Putzbrunn verwirklicht.
Bewegungsparcours und Streuobstwiese: So sieht‘s jetzt am Waldfriedhof aus

Kommentare