Gärtner fällt von Leiter: schwere innere Verletzungen

Grünwald - Ein 45-jähriger Gärtner ist beim Schneiden einer Hecke am Donnerstagnachmittag in der Hubertusstraße in Grünwald von der Leiter gefallen.

Er stürzte drei Meter in die Tiefe auf einen Zaun, berichtet die Polizei. Dabei zog er sich schwere innere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Laut Polizei schwebt der Mann nicht in Lebensgefahr.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwerer Lkw-Unfall auf A99 bei Vaterstetten
Vaterstetten - Ein schwerer Unfall mit zwei Lastwagen hat sich auf dem Autobahnring A99 zwischen der Raststätte Vaterstetten und dem Kreuz München-Ost ereignet. 
Schwerer Lkw-Unfall auf A99 bei Vaterstetten
Kinderbetreuung: Eltern müssen mehr zahlen
Die Gemeinde Grasbrunn muss draufzahlen, wenn es um die Verpflegung der Kinder in den Betreuungseinrichtungen geht. Deshalb steigen ab September die Gebühren.
Kinderbetreuung: Eltern müssen mehr zahlen
Oberschleißheim sperrt sich gegen Business-Campus
„Nicht mehr hinnehmbar“ findet Oberschleißheim den Verkehr, den der Business-Campus in Unterschleißheim produzieren wird. Entweder es gibt eine gemeinsame Lösung - oder …
Oberschleißheim sperrt sich gegen Business-Campus
Staatsforsten: Vertragsverlängerung noch nicht vom Tisch  
Die Staatsforsten sind verwundert, dass der Begegnungshof in Wörnbrunn seine Tiere schon an andere Höfe abgibt. Die Behörde hält eine Verlängerung des Vertrags für …
Staatsforsten: Vertragsverlängerung noch nicht vom Tisch  

Kommentare