+
Ein Unfall hat sich am Freitag in Grünwald ereignet. (Symbolbild)

Unfall beim Abbiegen

83-Jährige bremst zu spät: 10.000 Euro Schaden

Eine Seniorin passt beim Autofahren in Grünwald kurz nicht auf und schon scheppert es. Die Folge: 10.000 Euro Schaden an zwei Autos.

Grünwald - Weil eine 83-Jährige nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, hat sie einen Unfall mit 10.000 Euro Schaden verursacht. Die Polizei berichtet, dass die Seniorin aus dem Landkreis München am Freitag um 13 Uhr in ihrem Auto in Grünwald auf der Tölzer Straße fuhr. 

Weil er nicht ausschlafen kann:  Nachbar droht Kindergarten mit Klage

Vor ihr wollte eine 55-Jährige, ebenfalls aus dem Landkreis München, nach rechts in Am Wildwechsel abbiegen. Das bemerkte die Seniorin zu spät und fuhr auf das Auto der 55-Jährigen auf. 

Bei Kontrolle aufgeflogen:  27-Jähriger fährt high und ohne Führerschein

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aus Wut Auto zerkratzt
Offensichtlich war sie mit dem Parkverhalten eines 35-Jährigen ganz und gar nicht einverstanden. Deshalb wollte ihm eine 61-jährige Grünwalderin  einen Denkzettel …
Aus Wut Auto zerkratzt
Reizgas-Angriff und Laptop-Klau: Wer sabotiert die Betriebsratswahl im Seniorenheim?
Es sind seltsame Dinge, die sich im Vorfeld einer Betriebsratswahl im Seniorenzentrum „Wohnen am Schlossanger“ zutragen. Es geht um verschwundene Wahlunterlagen, einen …
Reizgas-Angriff und Laptop-Klau: Wer sabotiert die Betriebsratswahl im Seniorenheim?
Halbnackter Mann geht auf Passanten los - dann verletzt er einen Polizisten schwer
Ein junger Mann, nur mit einer Unterhose bekleidet, hat am Bahnhof Heimstetten drei Bundespolizisten verletzt. Die Hintergründe:
Halbnackter Mann geht auf Passanten los - dann verletzt er einen Polizisten schwer
Radlweg mit Kröten-Durchschlupf bei Harthausen
Der neue Radweg bei Grasbrunn hat diverse Herausforderungen. Kröten müssen passieren können - und die Hauptwasserleitung macht den Bau knifflig. 
Radlweg mit Kröten-Durchschlupf bei Harthausen

Kommentare