+
Die gestohlenen Fahrräder sind von den Marken Cross, Focus, Bulls und Giant.

Radldiebe festgenommen

Gestohlene Mountainbikes: Polizei sucht Besitzer

Grünwald - Die Polizei hat am Dienstagmorgen zwischen Oberhaching und Grünwald zwei rumänische Radldiebe festgenommen. Die beiden Männer hatten fünf hochwertige Mountainbikes gestohlen. Jetzt sucht die Polizei die Eigentümer der Fahrräder. 

Gegen zwei Uhr fiel den Beamten auf der Kreisstraße M11 ein Fahrzeug mit einem Anhänger auf. Darin saßen zwei Rumänen, 47 und 36 Jahre alt. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass drei der fünf teuren Mountainbikes auf dem Anhänger noch mit einem Schloss versperrt waren. Der Verdacht lag nahe, dass die Fahrräder gestohlen wurden. Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs entdeckte die Polizei außerdem einen Bolzenschneider und zwei Handfunkgeräte, die im Wagen versteckt waren. Bei der Vernehmung verstrickten sich die mutmaßlichen Diebe in Widersprüche. Sie wurden festgenommen und in die Haftanstalt nach München gebracht. Inzwischen haben die beiden Männern den Diebstahl gestanden. Sie gaben an, dass sie die Fahrräder im S-Bahn-Bereich Pullach und nahe der Trambahn in Grünwald gestohlen haben. 

Die Polizei sucht jetzt nach den Eigentümern der Mountainbikes. Die Fahrräder sind von den Marken Cross, Focus, Bulls und Giant. Sie haben einen Wert von mehreren Tausend Euro. Wer ein solches Mountainbike vermisst, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Grünwald zu melden, Tel. 089/641440. 

pk

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Notfall schnell am Einsatzort
Zwölf Minuten. Das ist die maximale Zeitspanne, die Rettungsdienste ab dem Moment der Alarmierung brauchen sollen, um am Einsatzort einzutreffen. Das klappt in der Regel …
Im Notfall schnell am Einsatzort
Jährlicher Zuschuss für First Responder
Die First Responder sind eine nicht mehr wegzudenkende Einheit im Ort. Nun hat der Gemeinderat Schäftlarn beschlossen, die laufenden Betriebskosten der Ehrenamtlichen …
Jährlicher Zuschuss für First Responder
Das verrät das Tagebuch der Angeklagten
Angst, Panik, Angst. Diese Gefühle stehen angeblich immer wieder im Mittelpunkt bei Gabriele P. (32), die Ende 2008 ihren damaligen Freund Sebastian H. (27) getötet und …
Das verrät das Tagebuch der Angeklagten
Seniorenhilfe als Genossenschaftsmodell
„Hand in Hand“ nennt sich die Mehrgenerationengenossenschaft, die die freien Wohlfahrtsverbände im Landkreis München vor eineinhalb Jahren gegründet haben. Nun will man …
Seniorenhilfe als Genossenschaftsmodell

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare