Vollbremsung reicht nicht aus

Porsche-Fahrerin (73) übersieht Radler

  • Marc Schreib
    vonMarc Schreib
    schließen

In ihrem Porsche 911 hat eine Münchnerin (73) am Dienstagabend in Grünwald einen Radfahrer übersehen. Er wurde leicht verletzt.

Grünwald - Gegen 19.50 Uhr wollte die 73-Jährige von der Nördlichen Münchner Straße in die Robert-Koch-Straße einbiegen und achtetet dabei nicht auf den Radverkehr. Sie übersah einen 40-jährigen Münchner, der auf dem Weg in die Landeshauptstadt war. Der Mann machte eine Vollbremsung, dabei überschlug er sich. Anschließend kam er laut Polizei zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare