Vollbremsung reicht nicht aus

Porsche-Fahrerin (73) übersieht Radler

  • schließen

In ihrem Porsche 911 hat eine Münchnerin (73) am Dienstagabend in Grünwald einen Radfahrer übersehen. Er wurde leicht verletzt.

Grünwald - Gegen 19.50 Uhr wollte die 73-Jährige von der Nördlichen Münchner Straße in die Robert-Koch-Straße einbiegen und achtetet dabei nicht auf den Radverkehr. Sie übersah einen 40-jährigen Münchner, der auf dem Weg in die Landeshauptstadt war. Der Mann machte eine Vollbremsung, dabei überschlug er sich. Anschließend kam er laut Polizei zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Wenn Maxi Forster, Timo Fechner und ihre Freunde auf den Sprungturm im Unterhachinger Freibad klettern, ist was geboten. Denn die sogenannten „Splashdiver“ versuchen, …
Sie sind die Stars am Freibad-Sprungturm
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Das Befahren der Isar im Landkreis München ist ab Samstag, 19. August, bis auf Weiteres verboten. Damit reagiert das Landratsamt auf die gefährliche Hochwasser-Situation …
Ab sofort Boot-Verbot auf der Isar
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Als der Mann am Telefon eine Verdoppelung des Gewinns versprach, war der Widerstand einer 24-jährigen Unterschleißheimerin erlahmt.
Unterschleißheimerin (24) fällt auf Betrüger herein
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe
Familie Hoyler aus Hochmutting fürchtet um das Leben ihrer Lämmchen. Saatkrähen könnten ihr Feind sein.
Schäfer in Angst vor der Killer-Krähe

Kommentare