+
Die Polizei nahm den Fall auf.

Aus der Seitenstraße heraus

Radlerin (64) von Mini umgefahren

  • Marc Schreib
    vonMarc Schreib
    schließen

Aus einer Seitenstraße kam eine 51-jährige Mini-Fahrerin aus München am Mittwoch in Grünwald. Sie fuhr eine Radlerin um.

Grünwald - Gegen 8.45 Uhr wollte die Autofahrerin vom Waldweg in die Südliche Münchner Straße einbiegen. Sie übersah eine von links kommende Radfahrerin (64) aus Grünwald. Diese war auf dem dafür vorgesehenen Radweg in Richtung  Norden unterwegs, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in die linke Fahrzeugseite. Beim Sturz zog sich die 64-Jährige leichte Verletzungen zu, Prellungen und Schürfwunden. Wie die Polizei mitteilt, ging sie anschließend selbst zum Arzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturzgeburt auf dem Wohnzimmerteppich
Rebecca Nadler bringt ihr zweites Kind ungeplant zu Hause zur Welt – für den Weg zur Klinik bleibt keine Zeit.
Sturzgeburt auf dem Wohnzimmerteppich
Nach Trump-Vergleich und Nordkorea-Vorwurf: Jetzt wehrt sich Pullachs Bürgermeisterin
Pullachs Bürgermeisterin musste sich zuletzt viele Vorwürfe gefallen lassen. Jetzt meldet sich Susanna Tausendfreund aus dem Urlaub zu Wort und wehrt sich gegen die …
Nach Trump-Vergleich und Nordkorea-Vorwurf: Jetzt wehrt sich Pullachs Bürgermeisterin
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle
Das Coronavirus ist immer noch präsent im Landkreis München. Doch die Infektionen werden deutlich weniger. Alle Informationen gibt es hier im Ticker.
Coronavirus im Landkreis München: Zwei weitere Fälle

Kommentare