+
Marc Schreib  ist Redakteur in der Landkreis Redaktion in Unterhaching. 

Kommentar

Stiefmütterliche Behandlung

  • schließen

Die Tennisfreunde in Grünwald kämpfen seit zwei Jahren vergeblich um eigene Plätze für ihre Mitglieder in der Gemeinde. Lesen Sie hier einen Kommentar von Merkur-Redakteur Marc Schreib. 

Wer in Grünwald ein Segelclub gründet und sich dann von der Gemeinde einen passenden See mit Anlegeplatz wünscht, der wird zu Recht als weltfremd bezeichnet. Es wäre, man entschuldige den Ausdruck, Blödsinn. Denn schließlich muss man sich der Realität anpassen. Bürgermeister Jan Neusiedl wählt hier allerdings einen schiefen Vergleich, um die Tennisfreunde daran zu erinnern, dass die Gemeinde für sie keine Spielmöglichkeit aufzubieten hat und es daher völlig weltfremd sei, einen Platz zu vergeben. Der ist nämlich vorhanden. Wer 230 Millionen Euro für die geothermische Versorgung von momentan 1000 Grünwaldern, Unternehmen eingeschlossen, ausgibt, der kann sich wahrlich um 300 Tennisfreunde kümmern, die einen gemeinnützigen Verein betreiben. Und sei es, mit einem angemessenen Zuschuss.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die vier Landtags-Neulinge aus dem Landkreis München: Plötzlich Berufspolitiker
Vier neue Abgeordnete aus dem Landkreis München sitzen künftig im Maximilianeum. Wie ändert sich das Leben der Landtags-Novizen? Wir haben nachgefragt.
Die vier Landtags-Neulinge aus dem Landkreis München: Plötzlich Berufspolitiker
Autofahrerin rammt Rentner auf Radweg
Vor den Augen seiner hinter ihm radelnden Frau ist ein 85-Jähriger Münchner am Mittwoch bei Hochbrück von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.
Autofahrerin rammt Rentner auf Radweg
Bei Rot über die Ampel: Heftiger Zusammenstoß
Zu einem heftigen Zusammenstoß kam es am Dienstagabend an der Ausfahrt Unterhaching Ost der A-8. Eine Brunnthalerin war laut Polizei bei Rot über die Ampel gefahren.
Bei Rot über die Ampel: Heftiger Zusammenstoß
Sturz mit E-Bike: Lehrerin bricht sich Knie
Mit ihrem E-Bike ist eine 57-jährige Lehrerin in Oberschleißheim schwer verunglückt. Dabei schien die Unfallgefahr schon gebannt.
Sturz mit E-Bike: Lehrerin bricht sich Knie

Kommentare