Bauarbeiten beendet

Tölzer Straße ist einen Monat früher fertig

Die Bauarbeiten an der Tölzer Straße in Grünwald sind abgeschlossen. Damit ist die Straße wieder befahrbar. 

Grünwald Seit Mitte März dieses Jahres finden in der Tölzer Straße umfangreiche Baumaßarbeiten statt. Sukzessive wurden in Teilabschnitten erst neue Entwässerungsschächte gebaut, dann Fernwärmeleitung und Fernwärme-Hausanschlussleitungen verlegt (wir berichteten). Seit Anfang Juni war die Tölzer Straße daher im nördlichen Teil zwischen „An den Römerhügeln“ und Marktplatz nur noch ortsauswärts befahrbar.

Jetzt sind die Bauarbeiten im Wesentlichen abgeschlossen – mehr als einen Monat früher als geplant, meldet das Grünwalder Bauamt. Damit ist die Tölzer Straße ab sofort wieder in beiden Richtungen befahrbar. Auch die Ampelregelungen wurden aufgehoben.

Dass es am Ende so schnell ging, sei der engen Abstimmung zwischen dem Ordnungs- und Tiefbauamt der Gemeinde Grünwald, der Erdwärme Grünwald, der Grünwalder Polizei, dem Landratsamt und dem Staatlichen Bauamt Freising zu verdanken. Auch die Anwohner der Nebenstraßen werden erleichtert sein. Sie waren am meisten vom Umleitungsverkehr während der Bauarbeiten belastet gewesen. 

mm

Rubriklistenbild: © Marc Schreib

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin prallt im Rausch gegen Laterne
Mit 1,7 Promille Alkohol im Blut ist eine 39-Jährige aus Taufkirchen mit ihrem schwarzen Skoda gegen einen Laternenmast geprallt.
Autofahrerin prallt im Rausch gegen Laterne
Versuchte Tötung in Flüchtlingsunterkunft am Heuweg
Im Streit übers Putzen hat ein 33-jähriger Senegalese einem Landsmann in der Flüchtlingsunterkunft am Heuweg in Oberschleißheim ein Messer in den Rücken gerammt.
Versuchte Tötung in Flüchtlingsunterkunft am Heuweg
Haars Wachstumspläne ecken an
Jugendstilpark, Münchner Straße, Gronsdorf: Haar ist auf heftigem Wachstumskurs. Nicht jedem gefällt‘s.
Haars Wachstumspläne ecken an
„Man muss auf die Natur hören“
Kachel- und Kaminöfen liegen seit einigen Jahren wieder sehr im Trend. Doch woher kommt das Brennholz? Was müssen Nutzer beim Lagern, Anzünden und Verbrennen beachten? …
„Man muss auf die Natur hören“

Kommentare