Polizist vor Streifenwagen
+
Die Polizei muss den Unfallhergang klären. (Symbolbild)

Polizei ermittelt

Überholer rammt Abbieger - keiner will Schuld gewesen sein

  • Günter Hiel
    vonGünter Hiel
    schließen

Beim Überholen beziehungsweise Abbiegen sind in Grünwald ein Mercedes und ein Audi aneinandergeraten. Die Fahrer haben der Polizei ganz unterschiedliche Angaben gemacht.

Grünwald - Unbestritten ist: Am Mittwoch fuhren eine 53-Jährige und ein 62-Jähriger, beide aus dem Landkreis München, auf der Robert-Koch-Straße durch Grünwald. Wie genau es zum Zusammenstoß gekommen ist beziehungsweise wer dafür wie viel Verantwortung trägt, muss die Polizei klären.

Polizei muss die genauen Unfallumstände klären

Die 53-Jährige wollte mit ihrem Mercedes wohl nach links in die Karl-Lasser-Straße abbiegen. Gleichzeitig hatte der 62-Jährige mit seinem Audi wohl zum Überholen angesetzt - und schon war es passiert. Beim Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt. Der Sachschaden allerdings ist erheblich; 30.000 Euro, schätzt die Polizei.

Lesen Sie auch: Großbrand in Dornach: Sieben Wohncontainer der Asylunterkunft an der Karl-Hammerschmidt-Straße standen am Donnerstagnacht gegen 1.45 Uhr in Flammen. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen.

Transporter rammt Mini Cooper

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare