Beachtliche Beute

Dieb bricht Spinde im Freibad auf

Grünwald - Ein Unbekannter hat im Freibad Spinde aufgebrochen und Geld und Wertgegenstände gestohlen. Laut Polizei ist Beute beachtlich.

Ein Unbekannter hat am Dienstag im Zeitraum zwischen 12.15 und 13.45 Uhr im Freizeitpark in der Südlichen Münchner Straße in Grünwald zehn Spinde aufgebrochen und Bargeld sowie Wertgegenstände gestohlen. Wie die Polizei berichtet, schlich sich der Dieb sowohl in den Damen- als auch Männer-Umkleidebereich, wo sich auch die Spinde befinden. 

Der Täter stahl Bargeld in der Höhe von 585 Euro, zwei Brillen, eine Tasche sowie diverse Scheckkarten. Anschließend verließ er das Freibad unerkannt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich melden bei der Polizei in Grünwald unter Tel. 089/641440.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen
Kirchheim – Im Juli 2017 will Bürgermeister Maximilian Böltl (CSU) mit einem Bürgerentscheid sein Konzept der neuen Ortsmitte von den Kirchheimern absegnen lassen. Die …
Grüne wollen Ortsmitte-Planung mit Bürgerbegehren kippen

Kommentare