Beachtliche Beute

Dieb bricht Spinde im Freibad auf

Grünwald - Ein Unbekannter hat im Freibad Spinde aufgebrochen und Geld und Wertgegenstände gestohlen. Laut Polizei ist Beute beachtlich.

Ein Unbekannter hat am Dienstag im Zeitraum zwischen 12.15 und 13.45 Uhr im Freizeitpark in der Südlichen Münchner Straße in Grünwald zehn Spinde aufgebrochen und Bargeld sowie Wertgegenstände gestohlen. Wie die Polizei berichtet, schlich sich der Dieb sowohl in den Damen- als auch Männer-Umkleidebereich, wo sich auch die Spinde befinden. 

Der Täter stahl Bargeld in der Höhe von 585 Euro, zwei Brillen, eine Tasche sowie diverse Scheckkarten. Anschließend verließ er das Freibad unerkannt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise machen kann, soll sich melden bei der Polizei in Grünwald unter Tel. 089/641440.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Knöcheltief sind die Pendler in der Unterführung am Lohhofer S-Bahnhof im Wasser gestanden. Für Fahrgäste, die trockenen Fußes zum Zug kommen wollten, wurde der Weg zum …
Land unter in S-Bahnhof: Pendler in skurriler Situation
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Der Theaterverein „Zeitkind“ in Garching zeigt sein neues Stück - angelehnt an einen Psychothriller. Das Beste: Das Publikum kann mitraten: Wer ist der Täter?
Garching: Die Suche nach dem Seelenbrecher
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Mehr Honig und ein längeres Leben dank der Bienensauna: Das Gerät von Imker Richard Rossa tötet gefährliche Milben in den Stöcken ab und erhöht die Leistungsfähigkeit …
Ein Saunagang als Wellness-Kur für Bienen
Jugendliche geständig
Nach Sachbeschädigungen am Unterschleißheimer See hat die Polizei fünf Jugendliche ermittelt, die teilweise geständig sind.
Jugendliche geständig

Kommentare