+
Das Blasorchester der Freunde Grünwalds wird vier Stücke spielen.

Jugendblaskapelle und Blaskapelle spielen

Freunde Grünwald laden zum Frühjahrskonzert

Die Vereinigung der Freunde Grünwald lädt zum Frühjahrskonzert ein. Jugendblaskapelle und Blasorchester spielen einen abwechslungsreichen Mix.

Grünwald - Musikalisch wird es am 5. Mai in Grünwald, wenn die Jugendblaskapelle und das Blasorchester der Freunde Grünwalds zum Frühjahrskonzert einladen. Die Jugendblaskapelle unter der Leitung von Matthias Schelle spielt zwei Stücke: Das speziell für junge Musiker geschriebene Stück „Toccata for Band“ von Franck Erickson und „Selections from Aladdin“ aus dem Zeichentrickfilm „Aladdin“, arrangiert von John Moss. 

Das Blasorchester, geleitet von Michael Kummer, spielt vier Stücke: Eine klassische „Suite aus dem Ballet Romeo und Julia“ von Sergei Prokofjew, die effektvolle Ouvertüre „Olympica“ von Jan van der Roost, als Ruhepol die Vision „La Basilica di San Marco“ von Mario Bürki und das schwungvolle Stück „Danzon No. 2“ von Arturo Marquez. 

Beginn ist am 5. Mai um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle am Freizeitpark, Ebertstraße 1. Karten kosten zehn Euro, Kinder bis 18 Jahre sind frei.

Die Jugendblaskapelle der Freunde Grünwalds samt Leiter Matthias Schelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Überraschende Wende bei Lidl und Aldi in Unterhaching
Stopp für die Pläne von Lidl und Aldi in Unterhaching: Der Gemeinderat stellt sich unerwartet quer.
Überraschende Wende bei Lidl und Aldi in Unterhaching
Schock: Sportpark soll 125 statt 60 Millionen kosten
Zu groß, „nicht durchdacht“ und doppelt so teuer wie geplant: CSU und SPD haben die Pläne für den Sportpark erstmal auf Eis gelegt. Und nun?
Schock: Sportpark soll 125 statt 60 Millionen kosten
Landwirt darf Stall nicht bauen, weil Gemeinde Zugezogenen den Gestank nicht antun will
Der Kirchheimer Landwirt Franz Sepp (54) will einen neuen Stall für eine Bullenmast bauen, um die Zukunft seines Hofs zu sichern. Doch die Gemeinde fürchtet den Gestank …
Landwirt darf Stall nicht bauen, weil Gemeinde Zugezogenen den Gestank nicht antun will
In einer Minute zum Ratsbegehren
Die Aschheimer werden wohl über einen  Kostenerlass für Anwohner  ersterschlossener Straßen entscheiden. Der Gemeinderat hat das Ratsbegehren auf den Weg gebracht - und …
In einer Minute zum Ratsbegehren

Kommentare