Vorfahrt genommen: Audi rauscht mit Porsche zusammen

Grünwald - Insgesamt 15000 Euro Schaden sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Portenlängerstraße in Grünwald entstanden. 

Laut Polizei wollte ein 25-Jähriger mit seinem Audi gegen 12.40 Uhr von der Portenlängerstraße  nach links auf die Perlacher Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden Porschefahrerin (50). Beide Fahrzeuge, bei denen es sich um Neuwagen handelte, prallten zusammen. Den Audi erwischte es an der kompletten rechten Seite. Beim Porsche ist der Kotflügel ramponiert. Verletzt wurde niemand. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Unterschleißheim - Die Interessensgemeinschaft „Für ein lebenswertes Unterschleißheim“ (IG) will sich gegen den neuen Flächennutzungsplan der Stadt wehren. Ziel ist es, …
Unterschleißheimer wollen sich gegen Zuzug wehren
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Garching - Die Garchinger Ditib-Gemeinde wird in der ehemaligen Sparkasse in Hochbrück kein islamisches Kulturzentrum samt Gebetssaal errichten.
Pläne für Moschee in Hochbrück platzen
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Ottobrunn - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Unterhachinger Straße ist eine 58 Jahre alte VW-Fahrerin leicht verletzt worden.
Frau verletzt sich bei Frontalzusammenstoß
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss
Neubiberg - Die Zukunft des Rheingoldhofs in Neubiberg ist ungewiss. In absehbarer Zeit wird das Hotel aber nicht abgerissen und auf dem Gelände Wohnhäuser gebaut. Der …
Zukunft des Rheingoldhofs ungewiss

Kommentare