Vorfahrt genommen: Audi rauscht mit Porsche zusammen

Grünwald - Insgesamt 15000 Euro Schaden sind am Samstag bei einem Verkehrsunfall auf der Portenlängerstraße in Grünwald entstanden. 

Laut Polizei wollte ein 25-Jähriger mit seinem Audi gegen 12.40 Uhr von der Portenlängerstraße  nach links auf die Perlacher Straße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden Porschefahrerin (50). Beide Fahrzeuge, bei denen es sich um Neuwagen handelte, prallten zusammen. Den Audi erwischte es an der kompletten rechten Seite. Beim Porsche ist der Kotflügel ramponiert. Verletzt wurde niemand. 

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neues Konzept für alten Schandfleck
Seit fünf Jahren tut sich nichts beim „Bräustüberl“ an der Hohenlindner Straße in Feldkirchen. Das Haus steht leer. Ob sich das bald ändert?
Neues Konzept für alten Schandfleck
Fanjubel vor der Geisterkulisse
Seit der Rückkehr in die 3. Liga ist die SpVgg Unterhaching bei den Fußballfans wieder stärker gefragt: Jeweils um die 5000 Zuschauer kamen zu den Heimspielen gegen den …
Fanjubel vor der Geisterkulisse
Golf-Fahrerin rammt Linienbus
Beim Abbiegen ist eine Golffahrerin aus München mit einem Linieenbus zusammengestoßen.
Golf-Fahrerin rammt Linienbus
Schon wieder: Lkw-Unfall auf der A99
Erneut sind auf der A 99 zwei Sattelzüge aufeinander geprallt. Diesmal in Höhe Kirchheim. An der Unfallstelle bildete sich ein Stau.
Schon wieder: Lkw-Unfall auf der A99

Kommentare