AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 

AfD-Eklat vor Sachsenwahl: Klage wegen Kandidatenliste gescheitert 

Verletzt wurde niemand

Vorfahrt missachtet: Über 10.000 Euro Schaden

Ein 47-Jähriger hat einer Münchnerin in Grünwald die Vorfahrt genommen. Das Resultat: über 10.000 Euro Schaden an den Audis der beiden. Immerhin wurde niemand verletzt.

Grünwald - Über 10.000 Euro Schaden hat ein 47 Jahre alter Münchner bei einem Unfall in Grünwald verursacht. Der Mann wollte am Karfreitag gegen 15.30 Uhr mit seinem Audi A4 von der Emil-Geis-Straße in die Tölzer Straße abbiegen. Wie die Polizei berichtet, nahm er dabei einer 46-Jährigen aus München, die in ihrem Audi Q7 unterwegs war, die Vorfahrt. Die beiden Autos krachten ineinander.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am A4 entstand jedoch ein Schaden in Höhe von 5000 Euro, beim Q7 war die rechte Seite beschädigt. Die Polizei taxiert den Schaden auf rund 7000 Euro.

fp

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Radlerin (62) wird von Lieferwagen umgefahren
Eine 62-jährige Radfahrerin aus Oberhaching ist am Dienstagmorgen  in Straßlach von dem Fahrer eines Lieferwagens übersehen und umgefahren worden.
Radlerin (62) wird von Lieferwagen umgefahren
Klimawoche im Landkreis: Das ist alles geboten
In der Aktionswoche des Landkreises dreht sich alles um Klimaschutz und Erderwärmung. Hier gibt‘s die Höhepunkte des Programms.
Klimawoche im Landkreis: Das ist alles geboten
TU will weiterhin radioaktives Wasser in Isar leiten - Anwohner protestieren heftig
Seit 20 Jahren leitet die TU München schwach radioaktives Wasser in die Isar. Die Genehmigung läuft bald aus. Gegen die erneute Erlaubnis engagiert sich eine breite …
TU will weiterhin radioaktives Wasser in Isar leiten - Anwohner protestieren heftig
Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später
Auf der A99 bei Aschheim ist am Dienstagmorgen ein Kühllaster gegen einen Fahrbahnteiler gerast. Der Fahrer starb im Krankenhaus. Es entstand ein kilometerlanger Stau.
Tödlicher Unfall auf A99: Lkw rast in Leitplanke - Fahrer stirbt wenig später

Kommentare