Etliche Retter rücken am Samstagabend aus.
+
Etliche Retter rücken am Samstagabend aus.

Keller in Grünwald total verqualmt

Waschmaschine sorgt für Feuerwehr-Einsatz

  • Janine Tokarski
    vonJanine Tokarski
    schließen

Eine Waschmaschine hat die Feuerwehr Grünwald auf Trab gehalten: Sie hatte nach einem Kurzschluss angefangen zu brennen.

Grünwald - Eine Waschmaschine hat  am Samstagabend die Retter der Freiwilligen Feuerwehr Grünwald auf den Plan gerufen. Sie hatte nach einem Kurzschluss Feuer gefangen, der ganze Keller war voller Rauch. Die Hausbesitzerin, eine 55-Jährige aus Grünwald, hatte die Retter um 18.10 Uhr alarmiert,  als sie den starken Rauch im Keller ihres Hauses an der Tölzer Straße bemerkte.

Wie die Feuerwehr mitteilt, rückte ein Atemschutztrupp  mit einem C-Rohr an. Es „gelang relativ schnell, den Brand zu lokalisieren und zu löschen“, schreibt Feuerwehr-Sprecher Florian Aulenbacher. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr befreite das Haus per Überdrucklüfter vom Rauch und trocknete den Keller mit einem Wassersauger. Der Schaden blieb daher gering.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare