+

Grünwalder touchiert Wagen und fährt weg

Polizei beobachtet Unfallflüchtigen

Grünwald - Erst fährt er einen Wagen an, dann sucht er das Weite. Dumm nur für den Grünwalder, dass die Polizei ihn dabei beobachtet hat.

Zufällig waren gerade zwei Polizisten vor Ort, als ein 85-Jähriger aus Grünwald mit seinem Wagen an der Rathausstraße 6 ausparkte und dabei den geparkten Wagen einer Dietramszellerin (43) touchierte. Der Grünwalder fuhr einfach weiter, wie die Polizei berichtet

Die Polizisten notierten beide Kennzeichen, gaben der Geschädigten bescheid und trafen den Grünwalder daheim an. Er gab zu, soeben an der Rathausstraße ausgeparkt zu haben.  Beim Unfall hatte er einen Schaden von 400 Euro verursacht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abrechnung mit der Kanzlerin in Grasbrunn
Grasbrunn – „Merkel ist nicht mehr meine Kanzlerin!“ Mit dieser knackigen Aussage hat der Landtagsabgeordnete Ernst Weidenbuch aus Haar beim Neujahrsempfang der CSU …
Abrechnung mit der Kanzlerin in Grasbrunn
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Unterföhring leistet sich – losgelöst vom MVV-System – eine eigene Buslinie, um die Isarau an den öffentlichen Nahverkehr anzubinden. Für Bus und Fahrer will die …
Unterföhring startet eine eigene Buslinie
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn - Bei der Bildungsinitiative „business@school“ nehmen Gymnasiasten lokale Unternehmen unter die Lupe und entwickeln auch eine eigene Geschäftsidee. 
Schüler analysieren lokalen Mittelstand
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn
Taufkirchen/Ottobrunn - Jahrelang haben zehn Betriebe ihre Gewerbesteuer irrtümlicherweise nach Ottobrunn überwiesen, obwohl sie auf Flächen der Nachbargemeinde …
Ottobrunn kassiert Steuern vom Nachbarn

Kommentare