+

Grünwalder touchiert Wagen und fährt weg

Polizei beobachtet Unfallflüchtigen

Grünwald - Erst fährt er einen Wagen an, dann sucht er das Weite. Dumm nur für den Grünwalder, dass die Polizei ihn dabei beobachtet hat.

Zufällig waren gerade zwei Polizisten vor Ort, als ein 85-Jähriger aus Grünwald mit seinem Wagen an der Rathausstraße 6 ausparkte und dabei den geparkten Wagen einer Dietramszellerin (43) touchierte. Der Grünwalder fuhr einfach weiter, wie die Polizei berichtet

Die Polizisten notierten beide Kennzeichen, gaben der Geschädigten bescheid und trafen den Grünwalder daheim an. Er gab zu, soeben an der Rathausstraße ausgeparkt zu haben.  Beim Unfall hatte er einen Schaden von 400 Euro verursacht.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtstagsfest unter „Pfadis“
Vier Tage lang haben die Grasbrunner Pfadfinder Geburtstag gefeiert. Mit 35 Kindern, vielen Aktionen und Lektionen.
Geburtstagsfest unter „Pfadis“
Bullterrier greift Königspudel Ludwig an
Wenn die Geschäftsfrau Sabine D. (57; Name geändert) draußen auf der Straße einen Kampfhund sieht, ist die Angst wieder da. Tief sitzt noch der Schock.  Der Tag, an dem …
Bullterrier greift Königspudel Ludwig an
„Viele grillen zu heiß“
Finger weg von mariniertem Fleisch aus dem Supermarkt, rät Spitzenkoch Frank Heppner (56) im Interview. Und auch zur Grill-Gretchenfrage „Kohle oder Gas?“ hat der …
„Viele grillen zu heiß“
Autofahrer prallt auf der Mittenheimer Straße gegen Baum
Auf der Mittenheimer Straße bei Oberschleißheim ist am Montagabend ein Autofahrer gegen einen Baum gefahren.
Autofahrer prallt auf der Mittenheimer Straße gegen Baum

Kommentare