+
Symbolbild

Am Wertstoffhof

Grünwalderin findet in Mappe hohen Geldbetrag 

  • schließen

An der Grünwalder Wertstoffbörse hat eine  Dame eine dort abgelegte kleine Mappe mitgenommen - und einen hohen Bargeldbetrag gefunden. 

Grünwald - Das nennt man eine ehrliche Finderin. Eine 30-jährige Grünwalderin hat Samstagmittag  an der Wertstoffbörse des Grünwalder Wertstoffhofs ein schwarzes Ledermäppchen mitgenommen, das der Vorbesitzer offensichtlich ausrangiert hatte, meldet die Polizei. Bei näherem Hinsehen entdeckte die Frau in einem Innenfach des schwarzen Ledermäppchens im DIN-A-5-Format  ein Bündel Geldscheine. Einen höheren Betrag.

 Die genaue Summe will die Polizei nicht sagen - das soll der Besitzer machen, um zu beweisen, dass die Mappe ihm gehört. Die 30-Jährige hat ihren Fund nämlich brav zur Polizei gebracht. Dort kann der Besitzer sich melden und sein Geld wieder bekommen; unter Tel. 089/64 41 40.      

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
In Grünwald ist am Dienstag ein Streit zwischen zwei Afghanen eskaliert, ein Mann wurde am Arm verletzt.
Streit in Asylunterkunft endet in gefährlicher Körperverletzung
Einbrecher auf Beutezug
Ein Reihenhaus haben Einbrecher in Pullach am Mittwoch ausgeräumt, bei zwei anderen haben sie es ebenfalls versucht.
Einbrecher auf Beutezug
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?
In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte erneut einen Bankautomaten gesprengt: dieses Mal in Grünwald. Erst einen Tag zuvor ist eine Bank in Ottobrunn ausgeraubt …
Bankautomat in Grünwald gesprengt: Sind es Serientäter?
Neues atemberaubendes Planetarium vor den Toren Münchens: 10 Fragen, 10 Antworten
Es könnte ein neuer touristischer Anziehungspunkt in der Region München werden: Das ESO Supernova Planetarium und Besucherzentrum. Das erwartet Besucher dort. 
Neues atemberaubendes Planetarium vor den Toren Münchens: 10 Fragen, 10 Antworten

Kommentare