Das wären die Kandidaten für die fünf Kreisräte, sollte die FDP im März 2020 ein ähnliches Ergebnis wie 2008 erzielen: (v.l.) Florian Riegel, Sam Batat, Katharina Diem, Landrats-Kandidat und Listenführer Michael Ritz sowie Manfred Riederle. 
+
Das wären die Kandidaten für die fünf Kreisräte , sollte die FDP im März 2020 ein ähnliches Ergebnis wie 2008 erzielen: (v.l.) Florian Riegel, Sam Batat, Katharina Diem, Landrats-Kandidat und Listenführer Michael Ri tz sowie Manfred Riederle. 

Nominierung

FDP-Landrats-Kandidat Michael Ritz und die Liste der Liberalen für den Kreistag

  • Bert Brosch
    vonBert Brosch
    schließen

Die FDP im Landkreis München um Landratskandidat Michael Ritz gibt sich kämpferisch. Die aktuellen Kreisräte haben aber keine Spitzenplätze mehr auf der Liste. 

Kirchheim – In den Landtag sind die Liberalen mit 5,1 Prozent gerade hineingerutscht, im Kreistag erzielten sie 2014 nur 4,9 Prozent, was nach dem Übertritt von Tobias Thalhammer zur CSU noch drei Sitze sind. Dennoch gaben sich 71 wahlberechtigte FDP-Mitglieder aus dem gesamten Landkreis am Sonntag zuversichtlich und nominierten ihren Kreisvorsitzenden Michael Ritz (59) aus Grünwald zum Kandidaten für den Landrats-Sessel. „Unser Team hat die Power und ich träume vom Sieg“, sagte Ritz nach seiner Wahl. Abgewatscht wurden hingegen alle drei aktuellen Kreisräte.

Aktuelle Kreisräte nach hinten durchgereicht

Thomas Jännert, Ortsvorsitzender in Kirchheim, gab sich optimistisch. „Wir haben im Ortsverband Kirchheim, Feldkirchen und Aschheim 21 Mitglieder mit steigender Tendenz. Ich spüre eine starke liberale Stimmung in Bayern und im Landkreis.“ Ihm persönlich war diese Stimmung nicht hold, er unterlag beim Ringen um den gewünschten Listenplatz zwei seiner Kirchheimer Stellvertreterin Katharina Diem und landete auf Rang zehn. 

Verweis auf Erfahrung als „Stimmenbringer“ fruchtet nicht

Den aktuellen Kreisräten ging es kaum besser. Axel Keller konnte weder Listenplatz vier erringen, hier gewann Florian Riegel aus Unterhaching, noch Platz fünf, hier siegte der Jung-Liberale Sam Batat, gewählt wurde Keller auf Platz sieben. Kreisrat Jorg Scholler beklagte, dass man ihn „als erfahrenen Experten und Stimmenbringer“ bereits in Gräfelfing nach hinten auf die Liste gewählt habe. „Das wollt ihr doch wohl im Kreis nicht ebenso machen“, appellierte er – ohne Erfolg. Beim Ringen um Platz drei gewann Manfred Riederle aus Unterschleißheim, auch für Platz vier erhielt Scholler nicht genügend Stimmen, erst für Platz sechs reichte es. Die dritte Kreisrätin, Sandra Wagner aus Kirchheim, unterlag um Platz drei wie auch um Platz fünf.

Klares Votum für Michael Ritz

Eindeutig war das Votum mit 60 von 66 Stimmen für Michael Ritz als Landratskandidat und Listenplatz eins. Der Jurist und Versicherungsmakler ist seit 15 Jahren im Gemeinderat, zunächst in Kirchheim, seit 2008 in Grünwald. „Ich bin leidenschaftlicher Kommunalpolitiker, liebe es, den Bürgern zuzuhören und mit liberalen Ideen zu helfen.“ Ritz ist optimistisch: „Wenn man sieht, wie überall Ortsverbände entstehen, wir mehrere Bürgermeister-Kandidaten im Landkreis haben, dann sind wir gut aufgestellt, haben die Power – auch für den künftigen liberalen Landrat.“ Seine Schwerpunkte: Wirtschaftsförderung, Schuldenabbau, Verkehrspolitik.

Fokus auf Wirtschaft und Verkehr 

Der wirtschaftlich stärkste Landkreis Deutschlands lebt laut Ritz seit Jahrzehnten nur von der Vergangenheit. „Es gibt hohe Förderung für die irrsinnigsten Umweltschutz- und Energie-Ideen, aber keine für die Wirtschaft. Die Schulden explodieren, es gibt kaum Rücklagen, es wird nichts getan zur Bekämpfung des Arbeitskräftemangels“, sagte Ritz. Für das tägliche Verkehrschaos im Landkreis gebe es keine Konzepte, die FDP habe mit dem „Ringschluss“ der A 99 die passende Antwort.

Die Liste der FDP München-Land

1

Ritz

Michael

Grünwald

2

Diem

Katharina

Kirchheim

3

Dr. Riederle

Manfred

Unterschleißheim

4

Riegel

Florian

Unterhaching

5

Batat

Sam

Taufkirchen

6

Scholler

Jörg

Gräfelfing

7

Dr. Keller

Axel

Ottobrunn

8

Vatheuer-Seele

Maike

Taufkirchen

9

Dr. Betz

Alexander

Pullach

10

Jännert

Thomas

Kirchheim

11

Prof. Dr. Gresser

Ursula

Sauerlach

12

Zahn

Angela

Grünwald

13

Dr. Siemsen

Peter

Haar

14

Dombret

Bastian

Garching

15

Deutsch

Marco

Grünwald

16

Kolze

Sebastian

Unterschleißhem

17

Mathis

Wolfgang

Riemerling

18

Dr. Klaue

Thomas

Pullach

19

Dr. Krey

Jürgen

Pullach

20

von Padberg

Charlotte

Straßlach-Dingharting

21

Kleiber

Gerd

Kirchheim

22

Schmidt

Axel

Oberhaching

23

Prof. Dr. Katz

Casimir

Oberschleißheim

24

Eggers

Barbara

Taufkirchen

25

Kammer

Rochus J.

Putzbrunn

26

Huber

Ludwig

Oberhaching

27

Seele

Michael

Taufkirchen

28

von Seidlein

Maria-Theresia

Grünwald

29

Dr. Gammel

Helmut

Grünwald

30

Schreiber

Patrick

Aschheim

31

Schwindl

Günther

Kirchheim

32

Meißner

Markus

Baierbrunn

33

Morio

Jörg

Deisenhofen

34

Skorupa

Justin

Unterföhring

35

Schulze

Ursula

Taufkirchen

36

Burges

Johannes

Pullach

37

Dr. Eggers

Harald

Taufkirchen

38

Schneider

Wolfgang

Kirchheim

39

Weigle

Michael

Neubiberg

40

Hackl

Willibald

Putzbrunn

41

Sanktjohanser

Luis

Neuried

42

Beck

Irene

Oberschleißheim

43

Müller

Thomas

Kirchheim

44

Dr. Hartung

Hannes

Baierbrunn

45

Dr. Kreutz

Johannes

Oberschleißheim

46

Franz

Christian

Haar

47

Maser

Matthias

Baierbrunn

48

Gonzales-Schmitz

Sebastian

Kirchheim

49

Maidment

Bernhard

Unterhaching

50

Würthner

Sabine

Pullach

51

Westermayer

Stefan

Oberhaching

52

Maser

Sven

Baierbrunn

53

Schulze

Bernhard

Taufkirchen

54

Schulze-Nahrup

Oliver

Neuried

55

Hupfauer

Peter

Unterhaching

56

Zechmann

Dennis

Oberschleißheim

57

Weikl

Silvia

Pullach

58

Gathmann

Ellen

Unterföhring

59

Nell

Eike

Gräfelfing

60

Bayerl

Manfred

Sauerlach

61

Scholz

Monika

Ottobrunn

62

Bock

Monika

Pullach

63

Ballhausen

Eckhard

Ottobrunn

64

Nebel

Michael

Gräfelfing

65

Kohlenz

Jörg

Ottobrunn

66

Scheyer

Kristin

Ismaning

67

Knapp

Oliver

Grasbrunn

68

Aydin

Ulvi

Ottobrunn

69

Gutmann

Raphael

Unterföhring

70

Hilgart

Reinhard

Unterhaching

Die Bürgermeisterkandidaten aller Gemeinden aus dem Landkreis München haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Zudem können Sie sich in unserem Artikel zu den Landratswahlen über die dort antretenden Kandidaten informieren. Alle weiteren Hintergrundberichte finden sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 im Landkreis München.

Auch interessant

Kommentare