91-Jährige fährt Radlerin an

Mountainbikerin landet auf Windschutzscheibe 

Mit Verdacht auf eine Hüftfraktur ist eine 51-jährige Mountainbikerin ins Krankenhaus gebracht worden.  Bei dem Unfall hatte eine Autofahrerin (91) aus Grünwald die Münchnerin übersehen.

Grünwald - Wie die Polizei mitteilt, war die 91-jährige Grünwalderin am Sonntag kurz nach 17 Uhr in einem VW Golf auf der Emil-Geis-Straße unterwegs - die Münchner Mountainbikerin fuhr vor ihr. Als die Radfahrerin nach links in die Dr.-Max-Straße abbiegen wollte, gab sie ein Handzeichen und fuhr Richtung Links-Abbiegespur. Das übersah die Grünwalderin und fuhr gegen das Mountainbike, das dadurch aufgestellt wurde. Dabei wurde die 51-Jährige auf die linke Seite der Windschutzscheibe geschleudert. Die Radfahrerin trug glücklicherweise einen Helm, teilt die Polizei mit. Mit Verdacht auf eine Hüftfraktur, Schürfungen und Prellungen wurde sie mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus Harlaching gebracht. Durch den Aufprall zersprang die Windschutzscheibe. Der Schaden am Mountainbike wird auf rund 2000 Euro geschätzt, der am VW Golf auf etwa 800 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Lange Freude mit seinem neuen Luxus-Sportwagen der Marke McLaren Senna hat ein 43-Jähriger nicht gehabt. Der Grünwalder Unternehmer setzte den erst zwei Tage alten …
Grünwalder kauft Luxus-Sportwagen für 1,2 Millionen Euro - zwei Tage später schrottet er ihn
Ampel war aus - VW gerammt! Feuerwehr schneidet Schwerverletzte aus Wrack
Eine 37-jährige aus Ottobrunn ist in ihrem VW am Montag am Haidgraben in Ottobrunn von einem Lieferwagen gerammt und schwer verletzt worden. 
Ampel war aus - VW gerammt! Feuerwehr schneidet Schwerverletzte aus Wrack
Fabians langer Weg: Die große Hoffnung der kleinen Schritte
Für Fabian Bronold (13) gibt es kaum Hoffnung, meint man leicht. Doch seine Eltern sind überzeugt, dass das nicht stimmt. Seit seiner Geburt kämpfen sie für die Genesung …
Fabians langer Weg: Die große Hoffnung der kleinen Schritte
Transporter rammt Pkw - Fahrerin verletzt
Eine Kia-Fahrerin ist bei einem Unfall in Höhenkirchen-Siegertsbrunn schwer verletzt worden. Ein Transporter hatte ihren Kleinwagen gerammt.
Transporter rammt Pkw - Fahrerin verletzt

Kommentare