+

Fahrer und Fahrgast verletzt

Taxi rammt in Grünwald geparktes Auto

Grünwald - Fehler mit Folgen: Ein Taxifahrer hat am Sonntagmorgen ein geparktes Auto gerammt. Fahrer und der Fahrgast mussten ins Krankenhaus, der Schaden: 40.000 Euro.

Ein Schaden in Höhe von etwa 40.000 Euro ist entstanden bei einem Unfall am Sonntagmorgen in Grünwald. Um 6.10 Uhr war ein 24 Jahre alter Taxifahrer mit seinem Fahrgast, einer 35-Jährigen aus Sauerlach, auf der nördlichen Münchner Straße unterwegs. 

Wie die Polizei meldete, rammte das Taxi, ein Mercedes E 200, auf Höhe der „Grünwalder Einkehr“ einen Audi A 6, der dort geparkt war. Der Taxifahrer und die Sauerlacherin wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

bw

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dachauerin (28) stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw
Oberschleißheim – Beim Zusammenstoß mit einem Lkw ist eine Autofahrerin am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 471 bei Oberschleißheim ums Leben gekommen.
Dachauerin (28) stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw
„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Neubiberg - Fast vier Jahrzehnte hat Thomas Hartmann im Sattel gegessen, jetzt trägt er Uniform statt Radlkluft: Der 56-Jährige hat seine Radsport-Laufbahn beendet und …
„Hier bin ich absolut am richtigen Fleck“
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Unterschleißheim - Eines ist sicher: Die beiden Prinzenpaare des Unterschleißheim-Lohhofer Faschingsclubs Weiß-Blau kennen sich aus mit Fasching. 
Den neuen Prinzenpaaren liegt der Fasching in den Genen
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht
Oberschleißheim - Durchaus leise und nachdenklich gestimmt waren die Redner beim Neujahrsempfang in Oberschleißheim.
Hoffnung auf Toleranz und Zuversicht

Kommentare